Zylinderaustausch, was wird benötigt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zylinderaustausch, was wird benötigt?

      Hey,
      in meiner Vespa ist ein 70ccm Zylinder von DR eingebaut. Ich habe mir jetzt diesen: vespaonline.sip-scootershop.co…erkit+PIAGGIO+PK50XL.aspx Zylinder bestellt. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich noch irgendwas dazu bestellen muss oder ob ich den einfach so einbauen lassen kann. In der Beschreibung steht noch etwas von Zylinderkopf und dass man den Originalen nehmen kann, kann ich dann auch einfach den Zylinderkopf der jetzt eingebaut ist nehmen?
      Grüße Fleur
    • weißt du was genau alles an der vespa verändert wurde?
      weil ich denk dein vorgänger wird nicht nur den zylinder geändert haben sondern auch zb die übersetzung.
      also brauchst du auch wieder die originale übersetzung
      und wenn du legal rumfahren willst denk ich auch dass du einen originalen auspuff brauchst. weiß zwar nicht was du drunter hast aber bestimmt nicht den originalen ;)

      und wegen dem zylinder nochmal. du hättest ihn auch ganz billig hier im forum oder so kaufen können weil dir die dinger nur nachgeschmissen werden :P
      aber was du noch brauchst: ne zylinderfußdichtung. die ist aber eigentlich in allen dichtungssätzen dabei ;)

      edit sagt: den alten zylinderkopf kannst du nicht hernehmen ;) der ist für 70ccm ausgelegt und du hast jetzt dann nur 50 ccm.
      aber es ist doch im set ein neuer zylinderkopf dabei ?(
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • ja da ist noch ein Leo Vinci Sportauspuff dran, aber einen neuen Auspuff hab ich.
      Also muss ich mir noch einen Dichtungssatz bestellen und dann kann ich den Zylinder einbauen lassen?
      Und das mit der Übersetzung kann ja auch ein Fachmann machen oder?
    • Ja, an der Vespa ist ein Leo Vinci Sportauspuff dran, einen neuen hab ich aber.
      Also muss ich noch einen Dichtungssatz bestellen und dann kann ich den Zylinder einbauen lassen?
      Und das mit der Übersetzung kann ja auch ein Fachmann machen, oder?
    • Ich würde erstmal nachsehen, welche Übersetzung überhaupt verbaut ist. Natürlich kannst du den Wechsel in der Werkstatt von einem "Fachmann" machen lassen, aber das wird garantiert nicht billig, weil der Motor ausgebaut und zerlegt werden muss. Da könntest du dich voraussichtlich auf ca. 300 Euro einstellen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.