PK50XL2 Licht wird hin und wieder dunkler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50XL2 Licht wird hin und wieder dunkler

      Hi !

      Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das ich beim fahren morgens zur Arbeit quasi "Lichtaussetzer" habe. Wobei Aussetzer nichtmal ganz richtig ist, es wird einfach dunkler irgendwie . Meinetwegen nur noch halbe Leistung oder so. Dann sieht man natürlich nix mehr ... Und vor allem wird man auch nur noch schwer gesehen ...
      Das kommt und geht wie es grad Bock hat. Mal ist garnix und dann wieder geht das Licht heller und dunkler geradezu wie ein Blinker. Tachobeleuchtung usw. wird dann auch dunkler dabei.

      Woran kann das denn liegen ? Wo sollte ich das Suchen anfangen ?
    • natürlich erst mal alle kontakte überprüfen ggf. abschleifen...direkt an der traverse auf der rechten seite ist auch ein kabel...da geht leicht mal wasser rein, schau auch da einmal nach und mach es ordentlich dicht.

      Ich hatte as selbe prob...war bei mir jedoch der spannungsregler der ne macke hatte, aber vielleicht ists bei dir nicht der regler
      Gruß Mo
    • Bevor du den lenker oben auseinander nimmst guck erst im Stecker hinten nach da ist öfter wasser drin, denke nicht das es oben am Lenker liegt da dort seltener Wasser hinkommt oder rein läuft...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Also ich bin froh um jede Hilfe ! Aber wenn mich wer was fragt, und ich darauf die Antwort gebe, daraufhin ich aber nochmal das gleiche gefragt werde, dann frage ich mich ob es denn zu schwer ist zwei Sätze zu lesen. Wobei einer davon schon nur aus einem Wort besteht !

      Also nochmal langsam und deutlich zum mitschreiben. Ja, es ist eine PKXL2 OHNE Akku ! Keine ELESTART !
    • Okay...nun bau mal den linken Seitendeckel ab.
      Machst den Reserveradhalter raus
      schraubst diesen langen schwarzen Kasten,der 4 Steckanschlüsse hat,ab & guggst da mal,ob
      es um die Steckanschlüsse so ne Oxydschicht ist.
      Das ist der Hupengleichrichter.
      Kommt oft vor,dass der Speicherelco da drinnen platzt,was zur Folge hat,dass dieser nimmer voll geladen wird
      und dadurch dauernd Saft aus der Lima saugt