Probleme bei Schaltungeinstellung PX80

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme bei Schaltungeinstellung PX80

      Hallo liebe Gemeinde,
      habe den Schaltungszug mit Hülle gewechselt. War kein Problem. Nun folgendes Problem. Nach dem Festdrehen der kleinen Schraube, die den Bowdenzug hält, kommt der Kupplunghebel nicht mehr von allein zurück. Nur , wenn man das Ende des Bowdenzuges mit der Zange festhält, klappt es. Außerdem springt der Bock beim Einlegen des 1. Ganges nach vorn und geht aus.Kann es vielleicht sein, daß ich die Klamotte einstellen muß, wenn der erste Gang eingelegt ist???
      Im Leerlauf funktioniert es nicht. Muß die kleine Schraube, die den Bowdenzug hält etwas weiter vorn festgezogen werden, d.h., wenn deser Auswerfer, oder wie das Dingen heißt, etwas mit Kraft nach vorne gehalten wird?
      Ihr wißt, was ich meine?
      Brauche dringend Rat, das Ganze geht mir schon ziemlich auf den Sack!

      H.
    • RE: Probleme bei Schaltungeinstellung PX80

      Tja, das sind gleich zwei Dinge.
      Einmal die Einstellung der Schaltrasten und dann das Thema Kupplungsseil. Vielleicht kannst Du dies etwas mehr präsesieren.

      Dennoch musst Du auf jeden Fall die Schaltraste mit dem Schaltgriff so justieren, dass der Leerlauf funktioniert und kein erster Gang in Aktion tritt. Aber ggf. mehr dazu, wenn Du antwortest.