vespa läuft auf 21v

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • moin bei meiner 50n brennen immer alle birnen durch die läuft im stand auf 9v
    und beim fahren auf 21v
    was kann ich da machen evt ( spannungsregler einbauen )
    und was für einen nehme ich da wo schliese ich den an ?
    ich freune mich über jeden tipp
    gruß tim 2-)

  • vorne 6 volt 15 watt hinten 6 volt 5 watt, wenn durchbrennt, vorne 20 oder hinten 10. oder vorne 25 und hinten 10
    wenn das alles nichts hilft, dann spannungsbegrenzer wie unter tipps und tricks beschrieben.

  • die zahlen die du da stehen hast sind watt zahlen 20 10 und so
    aber wenn die doch auf 21 volt läuft wie soll das funktionieren

  • Ich denke das ist nicht normal.
    Da ist irgendwas kaputt. Bei den alten Fuffis gabs nie einen Regler und das muß laufen.
    Es ist normal, daß bei ungeregelten Lichtstromkreisen die Spannung (V) drehzahlabhängig stark schwankt.


    Erst ab der V50 spezial mit 4-fach Blinkern und 12V Lichtstromkreis gab's einen Regler.
    Die V50 Spezial mit 2-fach Blinker hat nen 6V Lichstromkreis ohne Regler.


    Hast du deinen Hobel irgendwie getunt ? Irgendwas gemacht, wodurch die Drehzahl viel höher wurde ?
    Oder hast du ne 12V LiMa eingebaut ?
    Erzähl doch mal was ür nen Roller du hast.
    Einfach so einen Regler einbauen würde ich nicht.
    Wenn ein defekt vorliegt muß der behoben werden.



    Gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970