Düsen für TMX 30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Düsen für TMX 30

      Hallo zusammen,

      bin gerade dabei meine PX 200 zusammenzubauen. Folgende Komponenten kommen zum Einsatz:

      Polini 208
      PM Auspuff
      30er TMX Mikuni auf Drehschieber

      Kurbelwelle unbearbeitet !

      Kann mir jemand von Euch sagen welche Grösse von Haupt- und Nebendüsen in etwa zum Abstimmen des Vergasers nötig sind.

      Leider gab die Suche nix her...

      Vielen Dank im vorraus...
    • hi

      wen du DAS--->>
      Kurbelwelle unbearbeitet !
      kannst das ganze vergessen und der 30er Mikuni ist umsonst , nebebei wirst damit wahnsinniges Blowback haben

      gerade beim drehschieber ist eine bearbeitete Welle Pflicht
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • kann dir nur davon abraten , gerade der Polini in verbindung mitn RAP klemmt sowieso und die unberabeitete Welle unterstützt das noch

      mach doch gleich Nägel mit Köpfen -->> und laß die Welle beim Kabaschoko oder Freakmoped zur Drehschieberrennlippenwelle umarbeiten kostet nicht die Welt und du hast sicher mehr Spaß daran
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • habe eben eine e-mail an den worbel geschickt um zu sehen was der so anbieten kann.

      ist es mit der rennwelle nötig/angebracht das gehäuse im bereich des einlasses zu fräßen oder kann ich mir das sparen.
      -sorry für meine drehschieberunkenntnis, fahre sonst nur membran...-
    • Einlaß sollst du schon machen(Trichterförmig und auf die Steuerzeiten aufpassen),sonst bringt dir der ganze 30er nichts.Langhub mußt du halt wirklich aufpassen,nur KoDi verwenden-hohe Drehzahlen verträgt der Pole nicht.Auch gibt es ein paar Maßnamen wie man den Polini haltbarer macht.Wenn er noch nicht geklemmt hat würd ich sowieso sehr vorsichtig sein.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Aber bei den Membranansaugstutzen hast Du gefräst, oder?
      Was bringt Dir ein 30er TMX wenn der Einlass original bleibt? ?( Der Originaleinlass ist kaum größer als ein 24er SI. Auf welchem Stutzen sitzt der TMX?
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Logisch sind meine Membranmotoren gefräßt, da war ja auch die Drehschieber-Dichtfläche völlig hinüber. Anderst verhält es sich eben mit dem jetzigen Projekt bei dem die Dichtfläche wie neu aussieht. Deswegen auch die Skrupel großartig rumzufräßen. Sonst könnte ich eh gleich wieder nen Membranblock draufstecken...Wobei mich ja das Drehschieberthema schon reizt, nur fehlt mir etwas derPlan dafür :( ...

      Der Vergaser sitzt übrigens auf nem Malossi Ansaugstutzen.



      Was ist denn Steuerzeitentechnisch bei der Verwendung einer Langhubwelle zu beachten ???