Suche Anleitung für Demontage des Lenkrohrs bei der 50 N Special

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich möchte zwecks Neulackierung und Stoßdämpfer-Austausch das Lenkrohr meiner 50 N Specia (V5B3T) ausbauen.


    Mir ist in etwa klar, wie das geht und ich besitze auch das Reparatur-Handbuch. Bei der XL2 habe ich es schon mal gemacht. Für die normale PK habe ich ja die Anleitung im Buch.


    Aber wer kann mir die spezifischen Tipps für die 50 N Special geben. Denn die hat ja einen etwas anderen Lenkkopf (Trapezlenker).


    Kann man z. B. den Lenkkopf abnehmen und das Lenkrohr ausbauen, ohne alle Züge auszuhängen (Bremse und Tachowelle ist klar)? Und funktioniert es ohne den Ausbau des Lenkerschlosses? Wenn ja, wäre ich für eine Step by Step-Anleitung (vielleicht sogar bebildert?) dankbar.


    Danke für die Hilfe...

    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter gibt's dazu einen kompletten Reisebericht

  • glaub nich dass du den lenker abbekommst ohne die züge auszuhängen.
    prinzipiell würde ich folgendermaßen vorgehen:
    tacho raus
    scheinwerfer raus (für mehr platz etc)
    züge aushängen (kupplung muss auch ausgehangen werden, würde sagen unten und dann nach oben rausziehen aus der hülle. genauso wie auch den der vorderradbremse)
    lenkerschraube lösen und lenker nach oben abnehmen.
    dann die kronenmuttern vom lenkkopflager lösen (entweder mit entsprechendem schlüssel oder halt mit nem dicken schraubenzieher und nem hammer)
    lenkrohr nach unten rausnehmen (auf die lager aufpassen wie rum die reingehören etc und bei bedarf erneuern.


    das müsste es eigentlich im großen und ganzen sein