PX Standgas Probleme bei 30°C ausentemp.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX Standgas Probleme bei 30°C ausentemp.

      Hallo,
      meine PX hat Probleme bei heisem Wetter und wenn der Motor warm ist.
      Dann kann ich Sie nur noch im oberem Drehzahl bereich bewegen.
      Sobald ich an eine Ampel fahr und sie im Standgas laufen lasse und dann gasgeben will wil die Ampel grün wird geht sie aus.
      Dann kann ich Sie auch nicht mehr an Kicken sondern nur noch anschieben.
      Sobald sie nach dem Anschieben hohe drehzahlen hat läuft Sie wie eine Eins.
      Ich kann wenn es so warm ist mir auch nicht mal schnell ein eis hohlen ohne dass ich sie Anschieben muß. Im kallten Zustand geht Sie super zum ankicken.

      Habs Sie erst in ner Werkstatt zum einstellen gehabt seit her läst sie sich im kalten zusstand gut anmachen.

      Was kann das sein.
    • Hallo!
      hast du mal versucht das Standgas mal höher einzustellen?Ich würde mal den vergaser,Düsen u.n.s reinigen .Schwimmernadelventil prüfen.Wenn das nichts hilft würde ich nach den dichtungen am vergaser und wanne schauen ob die noch ok sind oder sofort nach der reinigung erneuern.Simmering dichtest würde ich auch einfach mal machen zur sicherheit.Aber nimm dir erstmal den vergaser vor.
      Ich weiß von mir das der 80er satz damals auch einige kicks mehr brauchte,der 135 Dr satz springt sehr viel besser an,als der originale.
      MFG.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AKKI ()