Kolbenrückstand bei Polini mit Mec Eur LHW gesucht

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo die Herren,


    ich plane mir von Gravedigger einen Malossi-Kopf bearbeiten zu lassen.
    Da ich mich in solchen Feintuningsachen noch nicht auskenne bin ich auf hilfe angewiesen.
    Er benötigt von mir den Kolbenrückstand. Wie wird der berechnet/gemessen oder gibt es da Erfahrungswerte?


    Geplant ist:
    177er Polini
    gravi-Kopf Malossi
    Mec Eur LHW für 200er von Kabaschoko gelippt mit 5mm Fudi und conversionslager damits auf die 125er passt
    24si ovalisiert
    22er Ritzel


    Wer kann mir helfen?


    THX


    Ralf

  • hi


    der harald (gravedigger ) meint vermutlich den kolben überstand


    dh wie weit der kolben aus den Zylinder ragt wen er bei OT steht , zu messen ist ohne spez. Messwerkzeug etwas kompliziert bzw ungenau


    die mM nach beste methode ist ein lineal genau in die mitte des kolbendachs legen und dann mit der Füllerlehre an beiden seiten des Lineals messen
    Messvorgang eventuell mehrmals durchführen um messfehler einzugrenzen

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Hallo rally221,
    das hat aber nix mit der Quetschkante zu tun oder?


    Hab grad null Plan mehr..


    Fakt ist ja wohl, dass ich erst Kurbelwelle und den Polinizylinder samt kopf brauche, da ich sonst nix berechnen kann...


    Ich dachte es gibt irgendwelche Erfahrungswerte damit, so dass man z.B. sagen kann mit der und der Welle,bei dem und dem Zylinder und ori. Kopf, hats diesen Kolbenüberstand.


    Mann mann mann


    Ois ned su ampfoch...


    Gruß


    Ralf

  • ohne zylinder welle bringt das nix :-4


    doch hat was mit der QK zu tun!


    guck mal hier das erklärt so einiges hat mir auch als unwissender geholfen,