Blinker, Sicherung u. Massenproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker, Sicherung u. Massenproblem

      hey ho an alle,

      also hab da immer noch probleme mit meiner xl2, elektrostarter, kein kickstarter Bj. 91 (VA52T)!!

      also erstmal blinken die blinker viel zu schnell, habe das blinkerrelais neu gekauft aber das problem bleibt, was könnte da jetzt noch die ursache sein??
      dazu brennt meine sicherung andauernd durch???
      und wenn der lenker nach links gedreht ist und ich die hinterbremse ( mit bremslicht) betätige fällt das komplette licht aus?? wohl nen massenproblem??
      könnten die blinker oder das massenproblem mit der sicherung zusammenhängen???

      sind einige fragen, aber ich hofe jemand hat da ne idee oder ein ähnliches problem gehabt..... da ich meinen kl. bruder diese vespa mit nach oldenburg geben will, wäre es cool wenn ich die probleme in den griff bekomme mit eurer hilfe!!
      meine stimmung ist immer wieder die selbe :) / :( , ?( , :cursing: , :-1 , :-4 , ;( und das jeden tag.....

      mfg
      basti
    • hI; Blinker zu schnell, etweder blinkt nur eine Birne oder Du hast die falschen Birnen drin. Wenn Du den Lenker nach links drehst, kommt eine durchgescheuerte Leitung an Masse. Ergebnis Kurzschluss und Sicherung draussen, denn dafür ist sie ja da.

      klaus
    • hey,

      also hat vorne unter der naße kontakt mit der masse gehabt, licht geht wieder wie es soll....

      also die blinker blinken alle vier!!! alle zu schnell, die birnen werde ich mal überprüfen.....

      danke kasanova
    • ohhh wie peinlich, da suche ich die ganze zeit nach dem fehler und dann sind es nur die birnen.... hab es einfach vergessen gehabt sie zu prüfen und dachte das sie die richtigen sind..... naja jetzt geht wieder alles so wie es soll!!!

      mfg