Welcher Kabelbaum passt für die PK 80 automatica elestart oder gibt es Ersatzteile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Kabelbaum passt für die PK 80 automatica elestart oder gibt es Ersatzteile

      Bin auf der Suche nach einem NEUEN Kabbelbaum für die PK 80 automatice elestart oder einem passenden Ersatzteil zum Austausch.

      Ich möchte zunächst die Grundplatte ersetzen und dann an der Stelle, an der beim Kickstarter der Stecker von der Grundplatte mit dem Stecker des Kabelbaums verbunden wird. An dieser Stelle verschwindet der Kabelbaum im Durchstieg. Ausgetauscht werden müßten ca. 20 cm bis in die Karosse hinein.

      Einen Kabelbaum für die Automatica kann ich nirgends neu finden. Wer kann mir sagen, welcher andere Kabelbaum evtl. passt?

      Und wie gehe ich am besten vor, wenn ich am alten Kabelbaum anstückel?
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Ich möchte zunächst die Grundplatte ersetzen


      netter versuch, warum? es gibt sie nicht mehr. wenn sie funktioniert, lass sie drin, wenn sie nicht funktioniert, dann löt neue kabel und n neues pickup rein.

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      An dieser Stelle verschwindet der Kabelbaum im Durchstieg. Ausgetauscht werden müßten ca. 20 cm bis in die Karosse hinein.


      deswegen brauchst du doch keinen neuen kabelbaum?

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Einen Kabelbaum für die Automatica kann ich nirgends neu finden. Wer kann mir sagen, welcher andere Kabelbaum evtl. passt?


      keiner. ist halt leider so. ggf könnte man den der px80 alt passend machen, das aber auch nur mit aufwand...

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Und wie gehe ich am besten vor, wenn ich am alten Kabelbaum anstückel?


      abschneiden, anlöten, schrumpfschlauch ums einzelne kabel, schrumpfschlauch ums ganze kabel, fertig. würd ich so machen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Ich möchte zunächst die Grundplatte ersetzen


      netter versuch, warum? es gibt sie nicht mehr. wenn sie funktioniert, lass sie drin, wenn sie nicht funktioniert, dann löt neue kabel und n neues pickup rein.

      1. Warum? Weil sie kaputt ist und ich sie bereits neu inkl. PickUp gelötet habe.
      2. Weil ich sie gegen ein Neuteil austauschen möchte
      3. Falsch. Es gibt sie noch und zwar bei SIP

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      An dieser Stelle verschwindet der Kabelbaum im Durchstieg. Ausgetauscht werden müßten ca. 20 cm bis in die Karosse hinein.


      deswegen brauchst du doch keinen neuen kabelbaum?

      1. Ist mir auch klar. Ich will aber kein Flickwerk sondern eine perfekte Vespa.
      2. Gibt es diverse total marode Kabel, die sich schon beim ansehen in Luft auflösen

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Einen Kabelbaum für die Automatica kann ich nirgends neu finden. Wer kann mir sagen, welcher andere Kabelbaum evtl. passt?


      keiner. ist halt leider so. ggf könnte man den der px80 alt passend machen, das aber auch nur mit aufwand...

      1. Genau das war ja meine Frage. a.) passt ein anderer und b.) kann man ggf. einen modifizieren?
      2. würde mich trotzdem interessieren, ob schon mal jemand einen umgebastelt hat und Tipps geben kann.

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Und wie gehe ich am besten vor, wenn ich am alten Kabelbaum anstückel?


      abschneiden, anlöten, schrumpfschlauch ums einzelne kabel, schrumpfschlauch ums ganze kabel, fertig. würd ich so machen.


      1. würde ich auch so machen
      2. wie komme ich aber an die maroden Teile in der Karosse ==> also doch ausbauen.

      Das Hauptproblem ist, dass die Grundplatte an sich die wichtigsten Teile versorgt, bei der Batterie aber kein Strom ankommt und diese deshalb ständig mit dem Ladegerät geladen werden muss, damit Hupe, Anlasser und Blinker funktionieren. Hinzu kommt, dass sich die Batterie nach kurzer Zeit selbst entlädt.

      Auf der Grundplatte sind alle Kabel neu und auch an das/die PickUp habe ich gedacht. Allerdings sind auch nach der Steckverbindung die Kabel ziemlich durch, was ich bereits ebenfalls neu gelötet habe. Trotzdem kommt kein Strom...
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      bei der Batterie aber kein Strom ankommt


      spannungsregler austauschen das silberne ding unter der linken backe

      Vespa Fahrer Avatar

      snoogle schrieb:

      Batterie nach kurzer Zeit selbst entlädt


      evtl auch spannungsregler oder batterie.

      an die kabel im rahmen kommst du, indem du den tank rausbaust und dann findest du den rest deines weges ;)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden