50n bei Ebay- Schnäppchen oder Schrott?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs mal nach Kauf- und Verkaufsberatung verschoben - du scheinst ja Beratung zu wünschen.

      Ich persönlich halte die Karre für eine durch Amateurhände völlig zugrundegerichtete Bastelbude, die jetzt schon zu teuer ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Habe mir das Angebot mal angesehen.
      Bloß die Finger weg !
      Er schreibt was von:
      "ich wollte die Vespa herrichten".
      Auf den Bildern sehe ich höchstens was mit "hinrichten".

      Er hat an der Unterseite die Traverse weggeflext (wahrscheinlich durchgerostet)...
      und auch nicht davor halt gemacht, das Bremspedal überzulackieren.

      Außerdem meint er, er hätte das mit Bitumen ???? übergepampscht.
      Außerdem fehlen Lufthutze + Lüfterblech. Wenn er damit so gefahren ist ...
      Was er sansot noch so faselt in seinem Text verstehe ich nicht. Was meint er mit Gleichricher ?
      Sowas hat der Roller nicht. Klingt so, also habe er sich auch "über die Elektrik hergemacht".

      Außerdem was ist denn das für einer ?
      "Ebay- gebühr teilt man sich"
      schreibt er...
      Da fehlen mir die Worte.

      "Gänge flutschen sehr schön rein."
      heißt das: Gänge sind sehr schön abgenudelt....?

      Alles in allem kein vertrauenerweckender Roller..
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

    • Allein wegen der Grammatik des Verkäufers lässt sich an seiner Ehrlichkeit Zweifeln. Wer "darmaliegen" statt damaligen schreibt, ist in meinen Augen kein Mensch, welcher zuverlässig und gewissenhaft arbeitet.

      Keine Schlüssel vorhanden? Vergisses.