Welchen Zylinder und Auspuff für pk 50 xl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welchen Zylinder und Auspuff für pk 50 xl

      Hallo alle zusammen Wie die meisten Neulinge in einem Forum begin ich mal mit einer blöden Frage.

      Ich durchstöber jetzt seit ca 2 wochen das Forum da ich eine Pk 50 xl die 10 jahre inner Garage stand wieder flott gemacht habe.

      Nun ich wollte mir nen 102ccm oder grösseren Zylinder samt passender Auspufanlage draufbauen allerdings soll das Setup turentauglich sein ,

      und keine arbeiten am Rahmen erfordern.

      Ich dachte an einen Pinasco Alu mit nem Polini Pott(und natürlich Gaser,kupplung und Übersetzung).

      Das alles solte wenn möglich vom guten TÜV Mann abgenommen werden da ich ein NL modell habe und noch gar keine papiere. :)

      Vielen Dank eure Ravioli
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Wenn das vom TÜV abgenommen werden soll, dann würde ich eher in Richtung 133 Polini, 24er Vergaser, Polini-Banane, Rennkurbelwelle und passender Übersetzung und Kupplung gehen.

      Preislich wird das nicht viel mehr kosten als bei deinem ersten Vorhaben. Nur Kurbelwelle kommt noch hinzu.

      Und ist auch alles auf ner PK oder V50 eintragbar. Wahrscheinlich leichter als ein 102ccm Zyli. Und du hast wirklich ein bisschen Power. An der Karosserie muss nix geändert werden. Das bleibt alles original!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Muss dann nichts an den Bremmsen gemacht werden fürn TÜV bei nem 133ccm Zyli??
      ..., eine möglichst grosse Leistung zu erhalten und nahm zwei seiner stärksten Pferde, die tüchtig mit der Peitsche angetrieben (also "mit Vorzündung") einen Tag über das Pumpwerk treiben mussten.
      Das Motorrad Nr.1. - 1903
    • Also bei ner PK XL eigentlich nicht, die hat ja schon eine stärkere Bremse.

      Zum vergleich, habe eine Special gerade umgemeldet mit 10KW (13PS) und 95 km/h Vmax und musste nichts an der Bremse machen. Was ich aber nachträglich durch umrüsten zu einer PK-Gabel noch machen werde, da hier die Bremsleistung deutlich besser ist.
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • Ich will meine pk50xl auch schneller machen ^^ bzw. versuchen alles rauszuhauen was geht...
      Also könnte mir viellecht jemand sagen was ich mir holen sollte um optimale Leistung aus meiner Karre rauszuholen? :D
      bitte sag ihnen, sie sollen ihre golfschuhe anziehen..!
    • Naja, dazu musst du sagen, was du willst. Eher gutes Drehmoment oder doch lieber in Drehzahlorgien die Stadt unsicher machen?

      Das ganze verlangt aber auch ein bisschen Geschick, da am Motor gefräßt werden sollte. Und Kohle solltest du auch ein bisschen haben ;)
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung
    • ALso REALE 110 km/h werden nur mit nem DR schwierig. Mit nem Polini ist meistens noch mehr rauszuholen und mehr Drehmoment drin. Der DR ist ja eher ein bisschen größerer Originalzylinder.

      ALs Alternative: Polini 133, eventuell mit 24er Vergaser, AUspuff (hier kann zum Beispiel eine Banane genommen werden, da muss bei ner PK aber angepaßt werden) und die Rennkurbelwelle und längere Übersetzung.

      Kosten sind eigentlich die gleichen, wie die mit nem DR133, da dort auch die gleichen Sachen geändert werden müssen.
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung