Lml 125 mit PX-Auspuff: Bedüsung ändern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lml 125 mit PX-Auspuff: Bedüsung ändern?

      Hey zusammen...erstmal hallo, mein erster beitrag hier im forum.

      Aber nun zur frage: Ich kann am montag meine Lml 125 beim händler abholen und habe vor als erstes mal den Kat. runter zu nehmen, da er mir doch einfach zu viel leistung nimmt. Px-auspuff liegt schon im regal :)

      Muss ich nun noch die bedüsung anpassen? Oder kann ich sie original belassen?

      Thx für die antworten

      Mfg muh
    • Nach jeder Änderung am Motor (Luftfilter, Auspuff, Zylinder, etc) MUSS die Bedüsung überprüft unf ggf angepasst werden. Das wird bei Dir nicht anders sein.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • ok, thx für die antwort....hat schon jemand erfahrungen mit der lml gemacht und kann mir sagen welche düse ich ungefähr brauchen werde?

      mfg

      edit: Oder weis jmd wie gross die original-düse ist?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dasMuh ()

    • naja, Idee schon...

      Ich würds vllt anfangs mit einer eine Nummer größeren HD versuchen.
      Wie groß, die sein muss weiß ich nicht. Schraub dazu den Gaser auf, nimm die Düse heraus und schau nach. Dann kaufste eine größere.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?