Kaufberatung für eine PK50XL oder 50 special

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung für eine PK50XL oder 50 special

      Hallo!

      Ich bin immer noch auf der Suche nach einer geeigneten Vespa. Leider gibt es in Westösterreich nur sehr wenig (und oftmal überteuerte) Angebote. Jetzt habe ich durch Zufall ein Angebot für eine PK50XL bekommen.

      Vespa PK50XL
      BJ94
      rot
      28.000km
      sie wurde immer sehr gepflegt und viele Teile sind neu

      Haben möchte er für diese 700€?

      Ist der Preis für solch eine ok? Wäre dankbar für einige Antworten.

      MfG bergfahrer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergfahrer ()

    • Ja, ein Schnäppchen ist es nicht.

      Was ich noch hätte:

      Vespa 50 special
      Piaggio
      Vespa 50 Special, Italienimport, Motor läuft (getunter Motor !), ........ € 490,--
      grün, wenn der Orig.zustand vom Motor hergestellt wird, in Österreich typisierbar.

      Die wäre mir auch lieber. Neue Papiere kosten etwa 200€. Was meint ihr was muss ich noch in die Vespe investieren?



    • Ich halte schon seit etwa 4 Monaten ausschau. Leider gibt es nur sehr wenige Angebote und die sind meistens sehr teuer. Das letzte mal war eine PK50S mit kaputtem Motor und 40tkm für 650€ drin.

      Also würdet ihr auch die 50 Special nicht nehmen?

      MfG bergfahrer
    • Als ich diese Vespe beim Marco das letzte mal gesehen habe war sie schn ein bisschen ausseinander gebaut also tacho und so fehlten. Ich geh mir heute mal eine andere ansehen wenn ich sie nehme könnte ich dir vielleicht mein PK50XL2 Kat. verkaufen, wenn ich sie denn verkaufe. Wo wohnst den du genau in Vlbg??

      mfg

      Clemens
      Weiß, dass er wirklich aus Vorarlberg kommt!
    • Kann mich nur anschließen, die grüne Spezial ist einfach fertig und nur was für ne Komplettrestauration. Mit 490 Euro auch definitv zu teuer. Geduld ist das A und O beim Vespakauf, ich mach grad ähliches durch! ;)
    • Hallo!

      Ich bin seit heute Abend auch stolzer Besitzer einer Vespa:

      Vespa PK50s
      Bj 1984
      8000km
      guter Zustand, bis auf die Vorderbremse und den Reifen, und dass sie ein bisschen Öl verliert
      Bezahlt habe ich nun 450€. Wie ich finde ein faires Angebot.

      Was soll ich eurer Meinung nach noch alles anschauen, bevor ich sie anmelde und dann fahre?

      MfG bergfahrer
    • Glückwunsch, der Preis hört sich auch OK an. Stell doch mal Bilder rein!
      Bevor du losfährst auf jeden Fall Bremsen und Reifen erneuern, da gehts ja auch um deine Sicherheit.
      Vergaser reinigen, neue Zündkerze rein, wenn der Benzinschlauch schon hart und porös ist, austauschen. Tank mal auf Rost überprüfen.
      Frischen Sprit rein.

      Dann sollts eigentlcih laufen! ;)
    • Danke!

      Der Vorbesitzer hat alle anderen Sachen schon gemacht. Also Vergaser reinigen, Benzinschlauch,...
      Ich habe heute die Vespa gereinigt und alle Teile,die erneuert werden aufgeschrieben. Die werden heute noch bestellt.
      Bilder stelle ich dann später noch rein.

      Mfg bergfahrer