Benzinnebel vor Vergaser bei Vollgas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benzinnebel vor Vergaser bei Vollgas

      Hallo Vespafreunde,

      Ich habe bei meiner PK 50 XL2 neulich festgestellt, das unter Vollgas beim Luftfilter ein Mischungsnebel austritt.
      Kann mir jemand sagen, woher das kommt?

      Ich habe mir einen 75ccm Zylinder eingebaut weil der Originale kaputt was. Auserdem wollte ich fragen, ob es was bringt,
      wenn man einen offen Luftfilter einbaut. Als ich nämlich den luftfilter abgebaut habe, um nach der Ursache den Benzinaustritts zu suchten,
      drehte der Motor viel höher als sonst.
      Darum meine 2. Fragen: Bring ein Luftfilter mit mehr Luftdurchsach mehr leistung oder Spritigkeit??

      Danke für die Beantwortung schon einmal.

      MfG Dougles
    • ein wenig sprayback darf schon sein, wenns allersdings wirklich viel ist kanns sein dass deine drehschieberdichtfläche hinüber ist und der kolben beim runterfahren zurückbläst...
      das gemisch im luftfilter verklebt dir natürlich die poren/gitter, wodurch weniger luft reinkommt.
      und wenn du den luffi abnimmst kriegt er zuviel luft, wodurch dein gemisch abmagert und er dadurch höher dreht. allerdings steigt dadurch auch wsentlich die temperatur der explosion, also ist dies auch nicht das wahre... es muss alles aufeinander abgestimmt sein!
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Danke für die hilfe.

      Aber was kann man machen, wenn die Drehschieberdichtfläche nicht mehr dicht ist. Mir ist, bevor ich den 75er eingebaut habe, ein Stück der Vergaserfeder abgebrocken und in den Brennraum mitgeflogen.
      Dadurch habe ich auch einen ganz neuen Zylinder gebraucht. Das könnte auch ein Auslöser für die Undichtigkeit sein.
      Naja aber soviel ist es auch nicht, mit den Sprayback.

      Danke nochmal
    • mach einfach mal den vergaser ab und kuck in das loch in motor. wenn der drehschieber riefen hat, haste die ursache.
      naja, abdichten... wurde schon drüber diskuiert, kaltmetall evtl... aber am besten neue kuwe!
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen