PX 80 E Arcobaleno Elestart

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Arcobaleno ist das gleiche wie Lusso. In Italien hießen die Modelle Arcobaleno und hatten dementsprechend am Typenschild auf der Backe einen kleinen Regenbogen, in Deutschland hießen sie Lusso, was sich ebenfalls auf dem Schriftzug an der Backe wiederfindet.
     
    Klick zum vergrößern:


  • Meine Probleme gehen immer weiter:


    Kein Zünfunken, kein Licht kein garnix!


    Kann mir jemand den Stromverlauf nennen um einen Zündfunken zu haben! Meine PX ist mit Kickstarter ausgerüstet und das Starterritzel würde ins leere laufen, falls er angesteuert werden würde.


    eine weitere Frage wäre: wenn die batterie angeklemmt ist müsste ich doch trotz motor aus Licht anmachen können, oder?

  • Licht geht trotz Batterie nicht bei ausgeschaltetem Motor bei Lussomodellen.


    Dir fehlt vermutlich der Zahnkranz am Polrad, in den das Starterritzel eingreifen würde. Gibts nicht einzeln, du bräuchtest also ein anderes Polrad, falls du den Elektrostarter nutzen möchtest.


    Zieh mal das grüne Kabel hinten an der Zündspule am Motor ab, sitzt vermutlich unter einer Gummitülle. Dann sollte wieder ein Zündfunke da sein.

  • Also ich will nochmal langsam anfangen und hoffentlich einfache Fragen stellen. Kann man mit dem Multimeter oder anderen Messgeräten die Funktion der Zündgrundplatte bzw der Zündspule messen? Wenn ja wie und welche Werte?


    Vielen Dank...


    ASO es handelt sich um eine Zündgrundülatte für ne PX alt mit Batterie