Vespas in Rhodos / Griechenland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespas in Rhodos / Griechenland

      Hallo!

      Bin gestern aus dem Urlaub auf Rhodos zurückgekommen. Was mich überrascht hat ist, dass Vespas dort durchaus zum Strassenbild gehören. Neben den exotischen Kawasaki Schaltmopeds und natürlich auch den üblichen Plastikautomaten.

      Immer wieder sah ich V50, PX, PK und sogar 2x eine Sprint (Zu schade dass ich mit dem Flieger dort war ;) ). Einmal begegnete mir auch eine restaurierte GS oder ähnlich (war nur kurz zu sehen im Gegenverkehr).

      Das Foto hab ich geschossen, als ich am Mittwoch einen Tag mit einem Mietmotorrad im Landesinneren unterwegs war (SEHR empfehlenswert übrigens). Ich steh so da und mach Fotos als mir ein bekanntes (Schalt)geräusch an die Ohren kam. Wenig später sind die beiden an mir vorüber, wohl eine alte 200er, war nicht soo langsam. Die werden sich gedacht haben 'Der spinnt der Touristenarsch'.

      [gallery]4181[/gallery]
      Gruss, Wolfgang
    • Rhodos , schönes fleckerl um urlaub zu machen :thumbup:

      war ich auch schon vor zig jahren (ca 16 jahren ) dort und da gabs auch viele klassische vespas
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Vespa Fahrer Avatar

      68iger schrieb:

      Vor allem muss man sich die Zeit nehmen und 1-2 Tage das Landesinnere besichtigen. Da isses wirklich schön.


      jepp ,das kann ich nur bestättigen

      wie sind die preise jetzt so ??

      alleine das essen dort ist ne reise wert :thumbup:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno