Getriebe mag mich nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebe mag mich nicht

      Tach auch. Ich suche Hilfe bei der Lokalisiation eines Defektes an meiner mittlerweile volljährigen Cosa 200. Die alte Dame springt gut an, die Gänge lassen sich auch gut schalten, aber der Vortrieb fehlt. Lasse ich die Kupplung bei eingelegtem Gang kommen, tut sich nichts. Doch halt, es tut sich etwas: Das Hinterrad gerät in eine leicht schwänzelnde Bewegung, so als wäre eine Unwucht im Antrieb. Das Ganze findet in allen Gängen statt, nur im Leerlauf bleibt das Rad ruhig. Gibt es da einen speziellen Defekt ?

      Lude ?(
    • Schau mal, ob die Aufnahme der Trommel vom Hinterrad rund ist oder noch in die Verzahnung der Welle greift. Wenn die Trommel rund ist, kann kein Vortrieb aufs Hinterrad übertragen werden.
      Grüße, vespapaulianer
      Hessisch by nature
    • Jo, die meine ich. Mit der Verzahnung wird das Hinterrad "mitgenommen" vom Antrieb. Die Trommel ist, soweit ich weiß, aus weicherem Metall als die Welle, weswegen die Verzahnung gerne mal den Geist aufgibt, insbesondere, wenn die Trommel nicht hundertprozentig festsitzt. Ist mir mal so passiert. Hast du inzwischen nachgeschaut?
      Grüße!
      Hessisch by nature
    • Weisst du, die Alte Dame steht in der dunklen Scheune und ich hatte gestern abend keine Lust mehr, noch zu basteln. Da ich nicht unbedingt auf die Cosa angewiesen bin, lasse ich sie jetzt bis morgen oder Samstag stehen und schaue dann in Ruhe nach. Deine Diagnose kann schon richtig sein, ich hatte vor ein paar Monaten ein wenig zu viel Spiel an der Hinterachse und habe die Schraube nachgezogen, vielleicht rächt sich das jetzt.
      Mal schauen.

      Auf jeden Fall erst einmal Danke, ich melde mich !

      Lude :gamer:
    • Wenn die Trommel sauber auf der Welle saß und die große Mutter ordentlich Griff hatte, würde es mich wundern, wenn das Nachziehen Grund für eine kaputte Verzahnung wäre. Dann eher, dass du vorher mit zuviel Spiel gefahren bist. So oder so hoffe ich, dass du die Schöne ohne viel Mühe wieder fit kriegst :P .
      Grüße!
      Hessisch by nature
    • Stimmt, die Trommel hatte, bis ich es dann endlich bemerkt habe, zu viel Spiel. Das wird es dann wohl gewesen sein. Werde ich feststellen, du bekommst feedback. Hast du zufällig noch eine Bremstrommel für eine Cosa oder passend `rumliegen ? :D
      Ach ja, ich suche auch noch eine Lenkerverkleidung in schwarz.

      Gruß aus Jork

      Lude
    • Ne, eine Trommel habe ich nicht rumfliegen. Hab zwar noch ne abgetakerte PX rumstehen, die ich aber selbst als Ersatzteillager für meine Alltagsreuse brauche. Gib halt demnächst mal Bescheid, ob meine laienhafte Ferndiagnose richtig war ?( .
      Grüße aus HH!
      Hessisch by nature