Frage zu Vespa-Farbe und Bezugsquelle

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich suche die Farbbezeichnung und eine Bezugsquelle für eine Spraydose mit diesem Lack. Kann mir jemand helfen ?




  • ok. Das ist gut zu wissen, aber wie ist die korrekte Farbbezeichnung oder RAL Nummer ?

  • Zumindest bei mir wird das Bild nicht angezeigt.


    Aber wenn es ein Piaggio-Originallack ist, dann gibt es dazu KEINE RAL-Nummer. Wenn du noch die originale Betriebserlaubnis hast, steht da am oberen Rand hinter "Nichtamtliche Eintragungen" eine 6-stellige Zahlenkombination, die letzten 3 Stellen sind die Piaggio-Farbnummer.

  • ist halt dieses anthrazit:


    --) 


    Da keine ori ABE und keinen Aufkleber mit Farbcode. Kennt jemand diesen ?

  • Obwohl du vespa-archiv.de schon gefunden hast, sind dir anscheinend die dort vorhandenen Farbtabellen entgangen, wonach es sich um "anthrazit 640" handeln müsste. ;)


    Bezugsquellen gibts viele - entweder mal beim Lackierer vor Ort nachfragen, Mr.VespaGS hier im Forum anschreiben oder über den ebay-Anbieter fitzzer.

  • Da die ehemalige Herstellerfirma Akzo Nobel in meiner Nähe liegt werde ich mal vorbeirollern und einfach nachfragen ob evtl. Restbestände o. Ä. vorhanden sind oder ein rankommen möglich. Aber vielen Dank für den Tip.