Px 80 Original | Startet schwer -> Zeiht schlecht im 1. Gang

  • Hallo,
    ich fahre eine Vespa PX 80 Bj 92 im absoluten original Zustand. Nun zum Problem, wenn die Vespa über Nacht in der Garage steht springt Sie erst nach ~10 - 15 mal kicken an. Wenn ich dann Mittags die Vespa versuche zu starten springt Sie schon nach 2 mal Kicken an oder sofort.
    Wenn ich sie jedoch anschiebe läuft sie sofort.
    Im 1. Gang hat Sie bis ca. 15 km/h ein "Turboloch" (wenn Sie einen Turbo hätte) :D, erst über 15 km/h zieht Sie erst richtig.. Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. :-6

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !


    Wissen ist MACHT - Nichts Wissen macht nichts ;)

  • Hallo, Zündkerze ist Neu. Vergaser und Luftfilter sind gereinigt ;)


    Nun tippe ich auf die Vergasereinstellungen. Die Vespa ist eine Elestart und daher kommt man sehr schwer an die Einstellschraube dran. Hat jemand evt. einen Tipp ? Auch wenn die Zündkerze "Rehbraun" (oder etwas dunkler) ist , hat Sie die oben genanten Probleme.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !


    Wissen ist MACHT - Nichts Wissen macht nichts ;)

  • Hallo,
    am Vergaser die Stellschraube habe ich mit einer kleinen Zange verstellt bzw. eingestellt. Ziehen tut Sie eher schwer aber das ist wohl bei 80 ccm so 8) .



    Wenn der Choke gezogen ist , sollte Sie dann noch am laufen bleiben oder eher zum ausgehen neigen ? (warm gefahren)

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !


    Wissen ist MACHT - Nichts Wissen macht nichts ;)