Leichtes Polrad-? Effekiv und legal?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leichtes Polrad-? Effekiv und legal?

    Moin! meine XL2 läuft serienmäßig auf der langen geraden ohne Gegenwind ;) gute 55kmh. Nur kommt sie an der Ampel nicht richtig aus dem Schuh. Was bringt ein leichtes Polrad und ist das wenigstens mal legal oder auch nicht? Ist ja schon recht kostspielig und sollte von daher auch was machen.

    Tnx

    Niggoo
  • Um mal die zu zitieren die es benutzen oder benutzt haben:
    Die Beschleunigung wird besser, die Endgeschwindigkeit nicht!
    Man sollte den Leerlauf etwas höher einstellen, da die fehlenden Schwungmasse die Drehzahl senkt (oder so)!

    Wenn die Endgeschwindigkeit und der Hubraum sich nicht verändern müßte das Teil eigentlich legal sein!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys