Nach gestriger regenfahrt nimt meine vespa kein gas mehr an!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach gestriger regenfahrt nimt meine vespa kein gas mehr an!

      gestern bin ich ca 20 km im strömenden regen gefahren da lief alles gut doch heute will ich in die schule fahren und sie nimmt auf einmal kein gas mehr an, wenn man im leerlauf vollgas gibt dann dreht er ca mittelhoch aber auch nicht weiter und dann immer immer langasamer bis er dann komplett ausgeht woran kann das liegen ??????
    • ich hab ein ähnliches problem. aber bei mir läuft sie wenigstens noch halbwegs, aber wenns stark regnet geht sie auch irgendwann aus :wacko:

      viell. hilft dir hier was weiter, bei mir hats leider nicht viel geholfen

      ich hoff du hast mehr glück als ich

      mfg andi
    • Hatte mal ähnliches PRoblem bei nem Kumpel, dessen Halbmondkeil der Zündung hat sich verabschiedet und somit den Zündzeitpunkt verschoben!
      Wenn du zur Kontrolle das Lüfterrad runter hast, dann guck dir auch mal den Kontakt an. Könnte auch am Kontakt oder Kondensator liegen.
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung