Welche Farbe beim Pulver-Beschichten passend zum O-Lack 094?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Servus,


    ich habe nun meine Lacknummer rausgefunden. Auf der BE steht oben 094, also die letzten 3 Nummern.


    Es handelt sich um eine:
    PK 50 XL2
    Baujahr 1995
    schwarz, Farbcode 094


    Die Sache ist die, würde gerne die beiden Seitenbacken zum Pulverbeschichten schicken und bei denen auf de Seite gibt es mehrere Verschiedene schwarz und auch in verschiedenen Glanzgraden!
    auf folgender Seite sieht man ganz unten die verschiedenen Schwarz-Töne. Was meint ihr denn welcher dem O-Lack 094 am ehesten kommen könnte?


    Pulver-Beschichten


    Und welcher Glanzgrad?
    1. Matt
    2. Seidenmatt
    3. Seidenglänzend
    4. Glänzend
    5. Hochglänzend/ Spiegeleffekt Pulverbeschichtung


    Ich tippe mal auf Seidenglänzend oder glänzend!
    Wobei ich denke das Hochglänzend / Spiegeleffekt hinten auf den Backen ziemlich geil kommen würde oder?


    Danke und Gruß!


    Johannes


  • ich bin auf der Suche nach meiner Lacknummer. Ich denke mal es ist der O-Lack.


    --->>> --)

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Hast du schon mal gefragt , was dich der Spaß kosten soll ?


    Beim Pulverbeschichten in unserer Firma wird das Pulver mit 195 Grad eingebrannt . Das heist , der alte Lack muss in der meisten Fällen ganz runter , weil er sonst hochkocht . Also müßten die Seitendeckel auch noch Sandgestrahlt werden . Da würde ich eher mal bei einer Lackbude nachfragen ob sie den Piaggio Farbcode im Computer( selbst mein VW Händler hat ihn ) haben und die Dinger normal lackieren lassen .


    MfG Kalle