Beiträge von callimero

    Vordere Lenkerverkleidung:
    Piaggio-Logo abhebeln. Lenker nach links drehen und die zentrale Kreuzschlitzschraube lösen (neben der Einstellschraube für den Scheinwerfer). Dann von hintern die beiden Kreuzschlitzschrauben lösen und die Lenkerverkleidung nach vorne klappen. Vorsicht mit den Kabeln
    Hintere Lenkerverkleidung:
    Ist mit einer Kreuzschlitzschraube mittig unten und rechts und links oben festgemacht. Zum ganz entfernen muß auch die Tachowelle entfernt werden.


    Vordere Lenkerverkleidung:
    Piaggio-Logo abhebeln. Lenker nach links drehen und die zentrale Kreuzschlitzschraube lösen (neben der Einstellschraube für den Scheinwerfer). Dann von hintern die beiden Kreuzschlitzschrauben lösen und die Lenkerverkleidung nach vorne klappen. Vorsicht mit den Kabeln
    Hintere Lenkerverkleidung:
    Ist mit einer Kreuzschlitzschraube mittig unten und rechts und links oben festgemacht. Zum ganz entfernen muß auch die Tachowelle entfernt werden.



    Ja,ja und was ist mit den Spiegeln , die müssen ja wohl auch ab !

    Wollte mir auch mal so etwas zulegen.aber der Preis hat mich davon abgehalten!


    Hab mir dann einen elektrischen Seilzug unter die Decke geschraubt und die Vespa auf einer Workmate abgestellt und mit einem Spanngurt gesichert .



    Kannst ja mal da nachschauen .


    Vespa-oldtimerteile.de


    380€ + 60€ Versand

    Jetzt ist nur die Frage , ob bei meiner 50 Spezial mit dem Handschuhfach in der Seitenbacke, genug Platz für den Krümmer ist . Gestern beim Oldtimertreffen sagte mir ein anderer Vespafahrer der kein Handschuhfach an der Stelle hat , das es evtl. nicht passt.


    Und welche Banane ( Auspuff ) könntet ihr empfelen.

    dreh mal den Benzinhahn auf.Ich meine die Kappe gehört rechts hinter den Luftfilter auf den Vergsaser und ein Benzinsieb gehört auch noch in die Kappe was dann auch gleichzeitig als Dichtung dient . Sieht aus als hätte jemand den Vergaser ab gehabt , hauptsache der jenige hat auch das Gestänge für die Ölpumpe wieder richtig eingehängt und beim ein oder ausbauen nicht verbogen .


    bei Scooterhelp.com findest du einen Ersatzteilkatalog für Pk Automatica.


    Mfg Kalle

    Wenn du den benzinhahnhebel nicht abmachst kannst du auch den Tank nicht herausziehen .Da mußt du den Gummistopfen am Benzinhahnhebel aus der Karosse ziehen und wenn du dann mal in das Loch leuchtest siehst du einen Federbügel . Den ziehst du mit einer Spitzzange vom Benzinhahngestänge . Und wenn du alle Schrauben inkl. Sitzbank gelöst hast müstest du den Tank nach oben ganz leicht herausbekommen . Kann sein das der Deckel vom Öltank noch stört .

    Hast du schon mal gefragt , was dich der Spaß kosten soll ?


    Beim Pulverbeschichten in unserer Firma wird das Pulver mit 195 Grad eingebrannt . Das heist , der alte Lack muss in der meisten Fällen ganz runter , weil er sonst hochkocht . Also müßten die Seitendeckel auch noch Sandgestrahlt werden . Da würde ich eher mal bei einer Lackbude nachfragen ob sie den Piaggio Farbcode im Computer( selbst mein VW Händler hat ihn ) haben und die Dinger normal lackieren lassen .


    MfG Kalle

    Also meine Frau schafft es auf der Kurzstrecke durch Stadt auf 5-5,5 L . Um dämlichen Fragen den Wind aus den Segeln zu nehmen , meine Frau wiegt 54 Kg bei 1,76 m grösse . Selbst in dem Vespa Buch für Automatikroller steht mind. 3,5 L .


    Unsere Et 2 fährt lt. Tacho etwas über 60 Kmh.


    Wenn du was herausbekommst wie man den Verbrauch senken kann oder woran es gelegen hat , lass es mich wissen.


    Vergasermäßig hab ich bis jetzt nur an der Pk automatik und an der V 50 geschraubt .


    Mfg Kalle

    Also , ich hab mal eben nachgelesen und da schreibt man 4,2 l im Schnitt . Wird so sein wie beim Auto , wenn du viel Kurzstrecke fährst brauch sie mehr.


    Ganz wichtig , der Reifendruck .


    Aber 45 ist ein wenig langsam . Also Luftfilter reinigen , Vergaser u.s.w


    MfG Kalle

    Da steht : Wenn das Meßgerät zwischen dem roten und dem weißen Kabel geschaltet ist , muß der Ohmwert 88 +/- 5 betragen .
    Zwischen dem grünen und weißem Kabel muß der Wert zwischen 980 und 50 Ohm betragen .


    MfG Kalle

    Ich hab mal in die von der ET2 geschaut .


    Siehe Bild .


    Und den Spruch ( Du bist hier im falschen Forum können sich manche nicht verkneifen ) . Wir ET2 und ET4 Fahrer können ja auch nichts dafür das wir Automatik fahren müssen , nur weil die Mehrheit der heutigen Kids zu blöd oder zu faul sind zum Schalten .


    Auch nach den Reifen schauen . Wenn der hintere runtergefahren ist , du aber nicht viel Ahnung hast , kommen noch mal c.a. 100 Euro für einen neuen Reifen mit Montage dazu .Weil bei derET2 ja zum Ausbauen des Hinterrades auch noch der Auspuff losgeschraubt weden muß. Bin zwar ewig nicht mehr in der Werkstatt gewesen , aber die haben bestimmt auch schon einen Stundenlohn zwischen 50-60 Euro. Nimm auch mal das Helmfach( sieht aus wie ein Papierkorb ) unter der Sitzbank heraus , dann siehst du den Motor bzw. auch ob die Karoserie von innen nach außen rostet . Wenn noch kein Rost da ist und du die Vespa gekauft hast dann würde ich mir die Mühe machen sie von innen richtig sauber zu machen und dann mit Schutzwachs einzusprühen . Dann hast du länger was davon.


    MfG Kalle

    So habe jetzt noch ein paar Bilder bekommen. Was meint ihr dazu?


    Sollte man davon die Finger lassen?


    Unde bekommt man das mit den Trittleisten wieder in Griff?


    Das Foto von der Draufsicht ( Trittleisten ) da ist schon mal ausgebessert worden . Ich bin der Meinung , das du unter dem Holz lauter Rost finden wirst .Schon wenn man das Bild vergrößert , sieht man wie schlecht das Trittbrett ausgebessert ist.


    MfG Kalle

    So, wie's bislang ausschaut, ist schon die Tendenz in die Richtung Schaltrollerforum mit Toleranzen für PK automatica zu erkennen.
    Trifft ja auch meine Meinung. Die Überlegung war aber auch, ob hier im Forum direkt auf diesen nicht ganz unwichtigen Punkt hingewiesen werden soll, oder ob wir's weiterhin so halten wie bisher; die Automatikrollerfahrer werden teilweise freundlich darauf hingewiesen, dass sie falsch sind, oder auch direkt angepöbelt.
    Ich frag mich auch, was der Herr Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender des Forums dazu denkt - Mark Mono?


    Ist das Thema eigentlich schon mal intern unter den Mod's diskutiert worden? Ich meine nicht, ob es einen Unterpunkt für Automatiks geben sollte, sondern dazu, wie teilweise die Außenseiter ihres Platzes verwiesen werden.


    Wenn ich das gewußt hätte .