Halogenbirne für P26s selber bauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halogenbirne für P26s selber bauen

      Mehr Licht für die dunkle Jahreszeit!

      Ich hab einfach einen Halogensockel an einem alten P26s dran gebasteln und kann dann günstig die Birne tauschen, wenn sie mal kaputt geht. Leider ist der Reflektor nicht dafür gebaut und man hat keinen richtigen Spot. Ist aber trotzdem viel besser als die alte Glühbirne. 20 Watt habe ich benutzt und der Scheinwerfer ist im Sommer bei über 30 Grad nicht geschmolzen.

      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • Wieso der Aufwand, gibt doch bei ATU oder Forstinger schon Birnen mit Halgen vorne und Bilux hinten
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Hi

      da kann man auch ruhig etwas mehr watt verweden, so ein scheinwerfer hält schon einiges an hitze aus denke mal wenn sie in der knallenden sonne steht kann man fast eier backen. die gibt es soweit ich weis in 35watt Halogen hab damals mal solch eine beim gericke gekauft, denke aber bei den online shops gibt es die auch. also im Ciao mofa hat die ordentlich licht gebracht und die lampe ist dünnes plastik gewesen.
    • 3x20W Halogenbirne kriegt man im Baumarkt für 2,-Euro und den Sockel kriegt man für 50 cents bis 1 Euro. So eine fertige Birne was ich bisher im Shop gesehen habe kostet um 7 Euro. Hinten ist hier nicht die Rede. Da kommt irgendwann High Power LEDs rein.


      35W ist zu heiß, da hat schon mal jemand getestet und das Plastik ist bei über 20 Grand geschmolzen.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • Ist das ein normales Halogenbrichen für Niedervolt Lampen im Haus????? Deine Bastellei ist ja ganz nett, nur muss auch die Birne oder besser gesagt der Faden an der gleichen Stelle im Reflektor sein als mit der Bilux Birne, denn ansonsten hast ne schlechtere Lichtausbeute als davor, ich würd entwerder normal auf Bilux fahren oder halt das vom Luis oder Hein Gericke Halogen Birnchen, denn da weiss ich dass die Lichtausbeute passt im gegensatz zum selbstgbauten Pille Palle Spielzeug
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Ja das normales Halogenbirchen.

      Ich habe doch oben geschrieben, dass das viel besser ist als die alte Glühbirne. Ich habe dadurch viel bessere Lichtausbeute für wenig Geld. Optimal ist das nicht und die Position vom Faden was man bei SIP oder SCK kaufen kann ist auch nicht anders als mein.

      Reden wir hier von der gleiche Birne? Wo gibt es den die Biluxbirne als P26s Sockel? Und die sind auch so um die 20Watt? Mit 35 Watt kann ich damit leider nicht anfangen, es ist einfach zu heiß für das Plastikreflektor von der Special.

      ps. habe gerade meine Birne mit der standard P26s Glühbirne verglichen. Faden haben beide die gleiche Höhe nur der Faden von der Halogen ist senkrecht zur Fassung und bei der Glühbirne ist der waagerecht.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ninesevensix ()

    • Da wärst du aber der 1. dem der Reflektor wegbrennt wegen 35 Watt
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • ja ich habe das in dem billigen plastik scheinwerfer der ciao gefahren da ist nichts passiert und wer den von der ciao kennt das plastik ist super dünn selbst das glas ist aus plastik was dünner wie eine CD fast ist. Und wie schon erwähnt werden die in der sonne viel heißer und hallo die dinger kommen aus italien da ist es im sommer noch wärmer.
    • Also hier sind die Erfahrung von den Leute, die die Birne selbst eingebaut haben und das Plastik geschmolzen ist.

      germanscooterforum.de/findpost_t10181_p103427.html Beitrag #6
      germanscooterforum.de/findpost_t59626_p779272.html Beitrag #4

      Hab auf die schnelle nur diesen 2 gefunden. Hatte aber vor einem Jahr noch mehr Beiträge gefunden, bevor ich mir die Birne gebastelt habe. Ich kann nur sagen, dass der Scheinwerfer mit 20W verdammt heiß geworden ist im Sommer. Mehr traue ich diesen Scheinwerfer wirklich nicht zu. Bei euren PKs funktioniert das vielleicht.

      @opela: Die Wandstärke bei dem Plastik ist nicht ausschlag geben, wichtig ist die Zusammensetzung. Was meinst du den wieviel million Variationen es gibt? Und Piaggio nimmt den veralteten Formel von der Special, was über 30 Jahre alt ist und baut daraus den Scheinwerfer für die Ciao?
      Ihr könnt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html
    • glaube nicht was andere in nem anderen forum da schreiben wer weis ob es nur gerede ist also ich bin mir 99% sicher das die sonne das ganze viel mehr aufwärmt wie eine popelige birne mit 30watt. wer weis was die da für zeug drin hatten wenn ich schon lese H4 darein gefummelt. und bei 10 grad schmort es dann? die birne strahlt das glas bekommt vom wind nur eine geringe kühlung.

      Natürlich lasse ich mich auch eines besseren belehren evtl. hat ja jemand aus dem forum nen scheinwerfer auf lager liegen den man zum testen verwenden kann, die pk hat ja schon ne andere lampe.
      Meine ciao ist eine aus den 70iger jahren gewesen, das glas bzw. plastik schon milchig aber bringt ja nichts wenn wir uns im kreis drehen, es muss halt getestet werden. wer mag kann auch den radikal test im backofen machen.
    • Nagut, dachte Ciao wäre Plastikbomber. Bleiben aber trotztdem Äpfel und Birnen.

      Die Beiträge war für mich überzeugen, da der Autor aus eigene Erfahrung schreibt. Kann mir nicht vorstellen, dass da blödsinn geschrieben wird. (Warum auch?)

      Ich kann für dich gerne testen, wenn ich dir die Rechnung für neuen Scheinwerfer schicken kann ;)
      http://www.vespaonline.de/207302-aachen-anrollern-2012.html