Lösung für das umständliche Schrauben

  • Klasse Aktion Pointless :thumbsup: bisschen verrückt wie es sich für einen Vespafahrer gehört. Wer kann sich schon so schön in Ruhe seine Vespa von unten anschauen.


    Gruss Tom

  • gönn dir doch noch mal n seil vorne an der gabel und häng die mopete in der wagerechten in deinen schuppen dann haste quasi ne vespa-hänge"matte" :-4

  • Also ich mach es noch einfacher:
    Ich plane meine Werkstatt einfach um 90° zu drehen, damit der Roller
    nicht umständlich hochkant gehängt werden muss, sondern auf Erdebene bleibt.
    Durch die ehemalige Bodenplatte wird ein Durchbruch gemacht, damit der Roller bequem nach draußen transportiert wird.
    Übrigens wird durch Ableitung der Verbrennungsgase durch den Kamin, wenn ich einen Motortestlauf machen möchte,
    die scheiß Birke, welche mich regelmäßig mit Heuschnupfen verwöhnt, zum Absterben gebracht.


    -Micha-


    p.s.: Ich weis auch das ich ein Arsch bin.