Wie bekomme ich Tüv für meine P 200 E ?

  • Hallo,



    habe vor kurzem eine P 200 e Bj 83 mit 25 000 km
    eine 210 Mallossi Zylinder und einem Delltoro VHST 28 Bs Vergaser für
    500 Euro erstanden. Das gute Stück ist schlecht lackiert worden und hat
    keinen Tüv. Rahmen scheint in Ordnung.




    Ist der Preis in Ordnung oder war das zu teuer?
    Kann man den Zylinder und den Vergaser eintagen lassen?

  • Der Preis ist heutzutage schon sehr anständig.
    Für € 500,00 gibt´s zur Zeit nicht mal mehr den Motor...


    Zylinder kannst Du mit Gutachten eintragen lassen, der Vergaser wird eine Leistungsmessung mit sich bringen.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • vielen Dank für die Antworten,
    wo bekomme ich ein Gutachten für den Zylinder und was kostet das alles? Ist die Leistungsmessung teuer?

  • Wo wohnst Du?
    Meistens ist es einfacher die Kiste zu einem Händler zu bringen, der das komplette Programm macht und sich mit dem Prüfer versteht.
    Leistungsmessung ist unterschiedlich, rechne mal mit € 40,00 - 60,00 (ist bei mir irre lange her).
    Das Gutachten solltest Du in den einschlägigen Shops zum Download finden ansonsten bestimmt unter Briefkopien..

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • wohne im Kreis Marburg - Biedenkopf. Ich habe gerade mit dem Tüv gesprochen, der meinte ohne Gutachten würde das teuer werden. gibt es für den Zylinder und Vergaser Gutachten?

  • Hallo,


    ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer P 200 E Bj 83. Das Fahrzeug ist
    seit 1999 abgemeldet. Der Fahrzeugbrief sowie die Abmeldebescheinigung liegen
    vor.


    Leider ist ein Malossi 210er Zylinder und ein Delorto VHST 28 BS Vergaser,
    sowie ein Sito plus Auspuff verbaut. Leider waren weder die Orginalteile noch
    irgendwelche Gutachten oder ABEs dabei.


    Meine Frage ist jetzt muss ich Rückbauen oder bekomme ich das Schätzchen
    irgendwie durch den Tüv. Und was würde mich das kosten die Teile eintragen zu
    lassen?


    Ich habe gehört es gäbe Gutachten und Kopien von Fahrzeugbriefen. Können die
    helfen und wo finde ich solche Sachen?

  • Wie ich bereits erwähnte gibt es für den Malossi ein Gutachten. Link wie oben. Ich hab´s da gestern sogar gefunden...
    Vergaser ohne Leistungsgutachten wird schwierig. Akzeptiert Dein Prüfer Briefkopien? Dann Link wie oben...
    Dein anderes Topic hänge ich hier mit ran und ändere die Überschrift.

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.