Wiederkehrende Risse am Trittblech/Lack blättert ab

  • Hallo Vespisten!


    Ich werde das Problem nicht los, dass innen, wo das Trittblech in den Holm übergeht an der Verbundstelle immer wieder der Lack aufreisst. Ich kann mich erinnern, das schon bei vielen Vespas gesehen zu haben. Ich denke, dass es da aber Lösungen gibt ... teilt mir mit, wie Ihr das gelöst habt, dann lass ich das im Winter wieder mal lackieren und hoff, dass das mal ein Ende hat !!!



    DANKE!


    LG


    Andi

  • Aloha!


    Du hast grundsältzlich immer vibrationen... Metall bewegt sich, lack nicht.
    2te ursache dafür ist zu 98% das der Lackierer nicht sauber arbeitet. in den falzen hängt nen haufen 2-takt schmodder drin, sowie öle, Konservierung usw.
    Wenn man eine Karosse nach dem Strahlen mal 2-3 wochen stehen lässt sieht man das sich an diesen stellen ein leichter "Ölfilm" drüber legt.


    Der Lacker soll ordenlich arbeiten, ordenlich reinigen und nicht einfach mal drüber wischen.
    Zusätzlich kannst Du Dir aber nen hauch karosseriedichtmasse drüber machen lassen (vor dem Lack, nach dem grundieren). Bringt natürlich auch nur was wenn der Lacker sauber arbeitet.


    Viel erfolg!