Beiträge von Blechkultur

    kurze Meinung dazu.


    Die /Der Verantwortliche von VO sollte sich einmal direkt über PN mit Ihm in Verbindung setzen.


    Ich find die Plattform hier Klasse und es wäre schade wenn sich hier so´n HaubenTaucher herumtreibt.

    Und was hat VO damit zu tun??


    Auf jeder Plattform gibt es Idioten Betrüger nepper Schlepper bauernfänger.


    MMn hat vo damit nichts am Hut!


    Einzige richtige Weg MMn.
    Anderer Nickname, wieder was kaufen, selber abholen!



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Zu 1
    Warum nicht den alten Schalter behalten?
    Den Schalter von an / aus umbauen.
    Fahrlicht als dauernd an und Schalter zum Wechsel auf fernlicht.
    Da licht ja eh immer an sein muss bietet sich das an.
    Habe ich so mehrfach schon gebaut.


    Zu 2. Dann halt noch immer der alte Schalter.
    Die Fiat Blinker sind nicht als Lenker Blinker zugelassen. Falls es interessiert.
    Meist meckert nicht mal der tüv.


    Zu 3
    Bin ich mir nicht 100% sicher.
    Schon lange keine 4 Blinker special unter den Fingern gehabt. Bin aber der Meinung das es gehen müsste.


    Zu 4
    CDI?
    Gehe davon aus du meinst spannungsregler.
    Da ja! Kann man so weiter nehmen.



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Gab es in den 90er von der Stange u.a. bei Pis usw zu kaufen.
    Gibt es heute noch mit etwas suchen. Etwas mehr Glück wirst du auf dem englischen Markt haben.
    "MB Schaltelement"
    Für 2 zug und 4 Gang.
    Die hatten damals auch die passende Klemme für Lenker.
    Da gab es auch 2 verschiedene Masken und Scheinwerfer.


    Ich habe das 1998 rum mal in einem konvolut mit gekauft.
    Alles umgebaut nach 500m Fahrt als schei... befunden und zurück gebaut.


    Gasgriff ala thomaselli (schreibt man das so?) Oder ähnlich und du hast alles was du brauchst.


    Wenn jemand noch den Pis Katalog von um 1995 bis 2005 etwa hat...
    Da ist alles drin.


    Evtl hat Pis ja sowas sogar noch.


    Oder wie schon geschrieben wurde.
    Acma Lenker.




    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Gab es in den 90er von der Stange u.a. bei Pis usw zu kaufen.
    Gibt es heute noch mit etwas suchen. Etwas mehr Glück wirst du auf dem englischen Markt haben.
    "MB Schaltelement"
    Für 2 zug und 4 Gang.
    Die hatten damals auch die passende Klemme für Lenker.
    Da gab es auch 2 verschiedene Masken und Scheinwerfer.


    Ich habe das 1998 rum mal in einem konvolut mit gekauft.
    Alles umgebaut nach 500m Fahrt als schei... befunden und zurück gebaut.


    Gasgriff ala thomaselli (schreibt man das so?) Oder ähnlich und du hast alles was du brauchst.





    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    wenn er vorher gelaufen ist wird's nicht an der düsen Größe liegen also nicht ändern sondern wenn dann erneuern. Da Zündkerze nass ist tippe ich auf Zündkerze. Immer noch.
    funke ist nicht funke. Auch eine schlechte kann funken und nichts geht.


    Evtl kann man auch mal auf headbang hören und glauben schenken das eine 50er ND VIEL zu groß ist.
    Und ja das ist sie!
    Nur weil etwas läuft muss es noch nicht heißen das es gut ist.


    Moderne zündkerzen haben gerne mal das Problem das sie nen kurzen bekommen wenn sie nass werden.


    Somit hätte man nicht nur das Problem sondern auch die Ursache behoben.


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Ich glaube hier sind einige unterwegs die das schon zig Fach geschrieben haben was wie usw.


    Grundsätzlich...
    Für TÜV ist es nicht unwichtig woher du kommst.
    Zb. Bayern und Hessen unterscheiden sich da stark.
    Hessen zb WILL 125er Block.


    Technisch.
    Bis etwa 160ccm und 40 ps am Rad ist einiges möglich.
    Da sollte man schon etwas schrauben können. Frage ist auch was der Spaß Kosten darf.


    Ab etwa 17ps will der tüv ganz gerne scheibenbremse haben.
    Da ich befürchte das du keinerlei Einschätzung hast was raus kommt.
    Typisches Einsteiger Tuning ist ESC EHK mit 133er Polini 24er Gaser und Polini puff.
    Da stehen zwischen 9 und 12 ps an.

    Über 125 sind Blinker ein muss.


    An die Reifen sollte man auch denken.


    Wenn du einen vespa Fahrer TÜV hast, perfekt.
    Dann frag doch gleich den was er haben will.


    Ansonsten ist Motor abhängig vom können und Geldbeutel.


    Mit neuteilen geht es bei 700 los und nach oben sind fast keine Grenzen gesetzt.


    Als Faustregel: vernünftig gemachter 10ps motor kostet um 12 bis 1500 jedes PS weitete PS einen 100er extra






    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Moin...
    Ja ich kenne diesen Farbton! Die Kiste gehört nem Kumpel von mir.
    Blätter mal einen RAL Farben Katalog durch und da wirst Du bei den grautönen schnell fündig!


    1. Jo kannst Sie aber auch durch eine ZGP der PK auf 12V umrüsten.
    2. Spielt bei der Stream keine Rolle da sie keinen Halte Riemen oder ähnlich hat.
    Du könntest auch eine orig. Sitzbank drauf machen ... wenn da der Riemen fehlt kann Dir theoretisch der TüV die 2 mann zulassung verweigern.
    Es MUSS eine Möglichkeit für den Sozius gegeben sein sich zu halten. Riemen oder seitliche Bügel (z.b. PKS) Über Sinn oder Unsinn von so einem Riemen brauch man nicht reden!
    3. Das ist die Frage was Du ausgeben willst... Preisklasse bis 60oi finde ich persönlich die YSS noch das beste auch wenn die ab und zu Qualitäts Schwankungen haben.
    Wenn es etwas mehr sein darf auch jeden Fall die BGM Pro F16 zwar mit knapp ü 200 oi kein Schnäppchen aber jeden Cent wert!
    4. Ja
    5. da gibt es einige Möglichkeiten die man aber mit seinem Geldbeutel klären muss. Gibt es hier auch schon einige Topics.
    Von Orig. Zyl überarbeiten, anderer Puff bis Baby Falc ist da vieles machbar.
    Habe da was aber im Kopf bezüglich Leistungsgewicht... glaube was um 17PS max.


    Was für eine Kritik?
    Kann den Menschen doch vollkommen egal sein ob die Kiste grün mit rosa Sternchen werden soll oder nicht!
    Ist Dein Roller, mach damit was Du willst und scheiß auf das Volk!

    Die blechnase ist vollkommen egal wo man sie bestellt. ..
    Es kommt überall die gleiche!


    Ich habe schon einige Beinschilde getauscht.
    Die vom sck sind gar nicht dumm.
    Sie haben alle ihre vor und Nachteile.
    Wenn mal ein extrem verballertes dabei ist wurde mir das auch getauscht.
    Ist relativ dünn und was Christian nicht mag ist diese Art zinkschicht.


    Das die jetzt auch das sip Ding haben wäre mir neu.


    Das sip Ding habe ich auch schon verbaut.


    Leider ist das die Qualität einiges schlechter geworden.
    Die ersten waren echt gut die aktuellen finden ich jetzt eher so naja.
    Sickenform stimmt null.
    Mir kommt es so vor als wenn die bleche schief in der Presse lagen.
    Die Ausstanzung für die spezial Kaskade war gut 1cm verdreht. Alles außer mittig und schief.
    Hatte 3 Stück da die alle so wahren.


    Aber


    Mmn kann man mit allen arbeiten!
    Preis Leistung ist vollkommen top!
    Was erwartet ihr für das Geld?


    Irgendwo gibt es auch nen Italien wirklich premium beinschild zu kaufen.
    Um 600oi...
    Will das jmd bezahlen?

    Grundidee finde ich nicht dumm...
    ABER
    Wenn so nen gebrauchtes Gerät über den Jordan geht, was dann?
    Wer zahlt das?
    Ich hatte eine gebrauchte die nach 2 Bodenblechen den Geist aufgegeben hat. Sind ja meist um die 20-30 Jahre alt... da kann sowas passieren.


    Danach mal in neu gekauft. Aber ehrlich gesagt würde ich die ungern verschicken usw. Da kann ich die Örtlichen Betriebe verstehen!
    Sind halt mal kurz 800oi die da im Paket liegen.
    Die Modernen gehen bei 1,5k los! OHNE Wasserkühlung usw.
    Nen Satz Elektrodenarme kostet auch 200, die können ewig halten aber bei falscher Handhabung auch ratz fatz weg sein.
    Gerade mit den billigen Fernost Blechen mit Zink drauf... Brät weg wie nix die Elektrode wenn man es nicht kann.


    Bei einem kmpl Beinschild will eine Zange (ohne Wasser) auch gerne zwischendrin mal abkühlen.
    Andere Idioten ziehen sich Handschuhe an und Feuer frei bis das Teil glüht.


    Was soll man für´s vermieten nehmen?


    Wenn hier Trittleisten Zange oder Bördelgerät für Kantenschutz für um die 20-30 oi verliehen werden. Das sind beides Werkzeuge die unter 100 kosten.
    Sprich 3x vermieten und das Ding ist bezahlt!


    Das Teil wiegt gut 25kg, sollte etwa nen Anpressdruck von 50kg+ bekommen.
    Ich hab hier Bürohengste die nach 2 Punkten schon das pumpen anfangen und denen das zu schwer wird.


    Grundidee gut!
    Aber ich glaube nicht das sich das auf die Beine stellen lässt!


    Viel Erfolg!

    Mal nen echtes Schnäppchen!


    "Nur" für Erfahrene Fahrer^^ fährt sich sehr sportlich mit 70ccm
    neues Riffelblech und frisch lackiert... Deshalb ja auch überall die schönen riefen von der Zopfbürste auf dem Lenker zu sehen...


    "Geb die Vespa nur an echte Liebhaber ab die es zu Schätzen wissen"
    Bin grad in allen Regenbogenfarben am kotzen!
    auch nicht mehr sicher ob ich lachen oder weinen soll.