Reifen streift am Federbein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reifen streift am Federbein

    Hallo,

    habe vor kurzem einen neuen Hinterreifen auf meine PX 200 montiert.
    Jetzt streift der Reifen am Federbein!(Bitubo)
    Kann das sein das ich den Reifen falsch montiert habe.
    Habe darauf geachtet das der vordere und der hintere gleich drauf sind, von der Richtung her! Stimmt das?

    Helft mir. Danke =)
  • Ist der Reifen denn das gleiche Modell wie der alte? Wie du vielleicht schon ahnst ist 3.00-10 nicht immer gleich. Eventuell hast du einen Reifen erwischt der etwas dicker ist!

    Wenn nicht würd' ich eher darauf schließen das dir ein Montagefehlerchen unterlaufen ist.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Antwort

    Hallo,

    habe schon die gleiche grösse montiert. 3,50-10 wie im Brief steht.
    Aber der neue Pirelli SL 26 hat seitlich einen dickeren Schaft.
    Kann ich die felge problemlos drehen, oder ist das schlecht vom Fahrwerk, bzw. vom fahrverhalten her?

    Danke!!!
  • Du kannst die Felge nicht drehen. Die breite Hälfte der Felge muss Richtung Federbein zeigen (wird sie wohl auch bei Dir sonst würdest Du sie nicht drehen wollen). Wenn Du sie drehst hast Du einen Spurversatz, der sich negativ auf die Fahreigenschaften auswirkt. Warum der Reifen allerdings schleift, weiß ich auch nicht. Hast Du die Möglichkeit hier mal ein oder zwei Fotos einzustellen?
    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
  • Das wär wattscheins wirklich hilfreich!
    Es könnte allerdings wirklich sein das dein neuer Reifen etwas anders gearbeitet ist als der alte!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Habe jetzt die Schraube vom Federbein gelöst und da war das Gewinde kaputt.
    Habe ein neues Gewinde geschnitten und wieder montiert.
    Ebenso habe ich das Lager am Motor mit einer Wasserpumpenzange vom Reifen weggedrückt, hoffe das bleibt so.
    habe jetzt ca. 4mm Luft zum Reifen. Schaun ma mal wie lange.
    Hebe geschaut der alte Reifen hat auch schon gestriffen.
    Warscheinlich wird das Bitubo Federbein ein bisschen breiter sein.
    Wenn es wieder eintritt werde ich eine beilagschebe hinter den Reifen legen das bringt auch noch 2 mm.

    Danke für Eure teilnahme an meinen Problemen,
    schöne Grüsse aus Bayern