PK50XL: Vergaser undicht nach Ultraschallbad.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50XL: Vergaser undicht nach Ultraschallbad.

      hallo, :D
      hab bei meiner pk50xl2 schalter die lima getauscht, da ich keinen zündfunken hatte. ich dachte mir: machst halt mal den gaser auch sauber. also ausgebaut und in ultraschallbad rein. alles eingebaut ( ja neuer dichtring zwischen gaser und stutzen ist neu und eingefettet ). läuft!! hab den benzinhahn nicht geschlossen und bin gegangen. siehe da, aus dem vergaser läuft sprit raus ( hatte noch keinen luffilterkasten drauf ).

      hab ich durchs ultraschallbad den schwimmer oder die nadel verheißt? hatte die 2 nicht ausgebaut gehabt. oder kann des sein das irgendeine andere nadel leckt? wie prüf ich des zeug genau? welche dichtungen kommen wohin? ich hatte keine dichtungen be den nadeln, ist das richtig so? ich hatte auch vergessen welche nadel wohin gehört ( hab 2 wochen stehen gelassen ).

      hab ein dellorto 16 15 shb

      ach ja!! hatte letztes jahr mehrere tage über den benzinhahn nicht geschlossen gehabt und es war trozdem dicht. benzinschlauch und hahn ist dicht. der gaser ist auf jedenfall in sich undicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hobel ()

    • Wenns unten rauskommt ist es die Schwimmernadel. Eine Defekte ist relativ schwer zu erkennen, meist hat sie einen kleinen Ring an der Stelle wo sie im Vergaser abdichten soll. Aber eben auch nicht immer. Zerleg den Vergaser nochmals komplett und bau eine neue Nadel ein.

      Was meinst du mit mehreren Nadeln? Ein SHB hat nur eine Nadel, das Einzige was noch wie eine Nadel aussieht ist die Gemischeinstellschraube (ganz rein drehen und 1,5-2 Umdrehungen zurück).

      Gruß
    • habs ganz vergessen.... ich hab gleich ne neue nadel rein und siehe da: der sprit läuft weiter aus. wenn ich den benzingockel schließe, dann ist trocken, wenn nicht, dann läuft es so lang raus bis auf den boden :S
    • Schwimmernadel auch wirklich wieder richtig im/am Schwimmer eingehängt? Schwimmernadel mit der Gummispitze schließt auch richtig? Da reicht schon ein Mikropartikel im Gaser dort, wo die Nadel draufschließt. Sonst den Nadelsitz im Gaser nochmal begutachten und evtl. (nochmal) reinigen.
      Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.
    • welche dichtung ist noch verantwortlich dafür dass der gaser in sich undicht ist und nicht nach aussen???

      ich hab mal keine anleitung gefunden bei der genau gesagt ist wo dichtungen überall sitzen.
      die dichtungen die ich gefunden hab hab ich getausch. vllt hatte er schon davor nicht alle drin gehabt. ?(
      die düsen konnte ich aber nicht vertauschen?

      hat jemand die genaue größe für den dichtring im ansaugstutzen?
    • Es gibt extra ein Vergaserdichtungsset vespaonline.sip-scootershop.co…lorto+fur+shb+16_92067000

      und wenn du mal hier guckst, siehst du auch wohin in etwa welche Dichtung gehört vespaonline.sip-scootershop.co…29-480a-881d-3ddba222087e

      Wenn du dir den Dichtsatz bestelllst, bestell direkt ne neuen Filter mit, der ist namlich auch so ne Art DIchtung und war bei mir schonmal der Grund wieso etwas undicht war.

      Die Dichtung im Ansaugstutzen ist im übrigen auch dabei.