Kein Licht mehr, ich steh grad voll aufm Schlauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Licht mehr, ich steh grad voll aufm Schlauch

      Servus beinand, ich hab die Kleine jetzt wieder ausm Winterschlaf erweckt und soweit is auch alles super, nur mein Licht geht nimmer. Also, meine V50 Bj.66 hat einen Kabelbaum für 12V mit den dazugehörigen Umbauten wie Grundplatte, Spannungsregler etc.. Da ich ja wirklich nur Licht hab, sind einige der Kabel ja nutzlos und trotzdem schnall ichs grad garnimmer. Mein Problem hat ja schon früher begonnen, da hat es das blaue Kabel im Lenker durchgescheuert und beim Vollgasgeben ging es dann auf Masse und das Licht war aus, bisl Gas raus und es gingf wieder an. Jetzt gehts garnimmer und ich versteh es nimmer. Kabel hab ich neu isoliert, aber geht trotzdem nicht. Was ich aber jetzt einfach nicht verstehe, wie ist eigentlich die Verkabelung, das blaue Kabel im Lenker geht zwar Richtung Schaltereinheit, aber ist nirgends angeschlossen, also baumelt offen rum, nur warum ist dann das Licht immer ausgegangen wenn es auf Masse gegangen ist. Ich hab an der Verkabelung nix verändert, aber ich versteh trotzdem nicht wie das funktionieren soll. Das besagte blaue Kabel hat Durchgang zu dem blauen am Spannungsregler, welches auf G steckt, allerdings hat das Rote, vom zweiten G, Durchgang zum Lichtschalter und dann gibt es ja nurnoch Masse. Wie aber verdammt nochmal funktioniert denn das, das blaue Kabel sollte doch vom Motor bzw der Grundplatte kommen. Kann mir vielleicht jemand kurz erklären wie ich jetzt Messen und checken kann, ich steh komplett aufm Schlauch und ich weiss einfach nicht wie der Kabelbaum aufgebaut ist.
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • Jetzt ist mir nochmal was eingefallen, kann ich denn eigentlich blau und rot am Regler brücken, bzw den Regler einfach aussen vor lassen, nur zum Testen und kanns denn sein, dass der Regler so defekt ist, dass zwar Spannung rein, aber nimmer raus geht ? Jetzt noch kurz zur Grundplatte, ich hab glaub ich grün, gelb und schwarz, wo sollte denn welche Spannung anliegen , würd morgen gern gleich nochmal schaun, bevor das Wetter wieder schlecht wird . Vielen Dank
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • wenn du nen originalen piaggio regler genommen hast, dann kann strom nicht nur rein und nicht mehr raus gehen.

      aber zieh doch erstmal die kabel am regler anschluss "G" ab und schau noch ob überhaupt saft aus der lima dort ankommt. vermutlich ist bei dir nur n anderes kabel durchgegammelt. vll sogar das was du schlecht neu isoliert hast.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ich befürchte halt, dass die Spule oder irgendwas anderes abgefackelt ist, weil das Kabel vielleicht dauerhaft auf Masse gelegen war. Vergammelt kann eigentlich nix sein, hab die Vespa letztes Jahr komplett zerlegt und wieder aufgebaut, inkl Umbau auf 12v mit neuen Kabelbaum. Ich muss morgen nochmal messen, Blau müsste ja min 12v rausschmeißen und rot nach dem Regler dann 12v. Wenn ich jetzt keine Spannung messe, dann ist die Spule hin ?!
      Spannugsregler ist glaub ich nicht von piaggio sondern rms oder so, aber letztes Jahr auch neu reingekommen, Grundplatte ist allerdings alt.
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • die spilen fackeln nicht. kurzschluss ist dauerzustand: der regler verbrennt einfach alles was zuviel ist

      auf beiden Seiten des reglers ist die spannung gleich.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chup4 ()

    • So, hab grad nochmal geschaut, schlauer bin ich trotzdem nicht geworden. Folgende Dinge hab ich ausprobiert.

      1. Schwarz an Blau an der Grundplkatte = 15V

      2. Schwarz an Blau am Spannungsregler = 15V

      3. Rot am Spannungsregler gegen Masse = 0V

      4. Blau gebrückt mit Rot = kein Licht

      5. Rot gegen Masse = 0 Ohm ( je nach Schalterstellung vom Licht )

      6. Beide gelbe Kabel am Schalter gegen Masse = jeweils 0 Ohm

      Optisch hab ich keine Stelle gefunden, die auf Masse liegen könnte, aber man sieht ja auch bescheid hin und im Rahmen sieht man ja garnix. Birnen sind gut, hab ich durchgemessen. Ich befürchte das rote Kabel liegt irgendwo auf Masse.

      Jetzt nochmal rein zum Verständnis, falls ich mir einen Kabelbaum mit guten Kabeln und nur dem Nötigsten selber bauen will. Vom Spannungsregler aus brauch ich doch nur ein Kabel zum Schalter legen und von dort weiter zu Scheinwerfer, Schnarre und eins nach Hinten zum Rücklicht, ich hab ja nur Beleuchtung und keine Blinker oder Bremslicht. Masse brauch ich im Lenker, für die Verbraucher, für den Spannungsregler und dann brach ich noch ein Kabel für den Killschalter. Ich hab jetzt keinen Schaltplan zur Hand, aber so stell ich mir es gerade vor, lieg ich da halbwegs richtig ?
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • mal dir deinen kabelbaum doch einfach auf?

      genaugenommen reicht von der lima:

      1 kabel zum lichtschalter, 1 kabel zum killschalter, 1 kabel für die masse 1 kabel zum regler (das brauchst du für den piaggio regler nciht im kreis zu führen!) 1 kabel zum bremspedal (vom bremspedal dann noch eins wieder zum rücklicht)

      von vorne brauchst du 1 kabel zum rücklicht,

      das massekabel sollte überall mithingeführt werden.

      vom schalter dann 2 zum licht (rücklicht, tachobeleuchtung zusammen anschließen) fertig.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • zuerst:

      klemm das rote kabel aus deinem kabelbaum raus. (das rote ist normalerweise bei 6 volt kabelbäumen die zündung...)

      dann legst du außen um den rahmen ein kabel "zum testen" anstelle des roten kabels. wenn jetzt alles geht, ist das rote wirklich kaputt.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Danke, ich werd mal eine fliegende Leitung legen und schaun ob es wieder hell wird. Kabelbaum aufzeichnen versuch ich auch mal, aber ich hab den leider noch nicht im Kopf und die originalen oder in der Vespa Bibel sind ja a Frechheit. Vielleicht sollte ich mir einfach Silikon Kabel holen und selber bauen. Hab ich Dich richtig verstanden damit, dass ich Masse vom Spannungsregler jeweils zum Verbraucher mitführe, parallel am besten. Also 12v und Masse zum Scheinwerfer, das selbe beim Rücklicht und zur Schnarre. Mein kabelbaum hat ja noch Masse übers Blech, im Lenker, an der CDI und da beim Spannungsregler, was mach ich mit denen. Danke und tschuldigung für die blöden Fragen, am Auto empfind ich es deutlich logischer und einfacher.
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • So, jetzt hab ich's endlich gefunden, Spule is kaputt oder zumindest was an der Grundplatte, hab jetzt leider nimmer weiter schauen können weil es wieder dunkel wird und ich noch 20km heimfahren musste. Ich hab 15v an Stecker, sobald ich aber den Regler abklemme bricht sie zusammen, bzw wird komplett im Regler aufgeraucht. Externe Stromversorgung an Masse und geregeltes Plus und siehe da, Licht geht, hätte ich gleich machen sollen war nur immer zu faul eine Batterie anzuschleppen
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"
    • sobald du den regler abklemmsT? der regler ist nur ein weiterer verbraucher im gesamtsystem. wie ne glühbirne. für mich klingt das eher nach regler kaputt...
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • 15V kommen raus, aber des heißt ja nix, 15v kann ich auch über eine Litze messen, nur Strom fliest halt kaum einer drüber. Ich hab jetzt eine Grundplatte gekauft und hoffentlich hab ich Sonntag zeit zum testen und so a Grundplatte kann ma ja immer mal brauchen, zb auf a Tour an Gardasee
      "Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter"