P200E Falznähte Karosse und Seitenhauben cleanen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • P200E Falznähte Karosse und Seitenhauben cleanen?

      ich will meine p200e demnächst neu lackieren lassen. damit dann auch alles perfekt ist, würde ich gern die (sichtbaren) falznähte der karosse und die sicken in den seitenhauben cleanen lassen. die sufu hat nichts ergeben - kennst sich jemand hier mit schweißen aus und kann mir ungefähr sagen, wie viel aufwand sowas macht und mit welchen kosten ich rechnen muss, wenn ich es professionell machen lasse? zu den sicken: wird das ganz normal gespachtelt?

      danke schon mal,
      x
    • Spachteln hält meist nicht und reißt ein. Verzinnen geht aber sehr viel Aufwand und bei den Sicken besteht die Gefahr das sich das Flußmittel des Zinns zwischen die Bleche zieht ist bei mir an einer kleinen Stelle auch passiert am Heck da ist jetzt der Lack hochgekommen.

      Die ganzen Sicken glattflexen und verschweißen ist auch nicht das Dollste und noch mehr Aufwand.

      Fazit wenn dus nicht selber machst kostet das richtig Geld .Ich habs selber verzinnt und ganz kleine Dellen mit Glasfaserspachtel geglättet hat ca.20Std gedauert das kannst du ja mal hochrechen bei den Werkstattpreisen.
    • hi

      die sicke bei der seitenbacke kannst am einfachsten verschließen mit einem passenden blech , sauber zurechtschneiden anpunkten und schauber verschleifen das ganze kann man dann mit wenig spachtel sauber glätten

      zinn ist genau wie spachtel in solchen schichtdicken fehl am platz allein schon wegen dem zusätzlich hohen gewicht , und mit der mähr von ach so bösen spachtel sollte auch mal aufgeräumt werden den sauber vorgearbeitet hält der spachtel genausogut wie zinn >> beide sollten sowieso nur in ganz dünnen schichten aufgetragen werden

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • scheiße :( also die backen stehen dann schon mal in keinem verhältnis zum aufwand... hab leider keinen arbeitsplatz/entsprechendes werkzeug.

      und wie siehts mit den falznähten der karosse aus? zumindest das hinterteil möchte ich auf jeden fall machen lassen, weil ich tunnelrücklichter einbauen will... ist der aufwand ähnlich hoch wie bei den backen? was wäre das ca. in arbeitsstunden in ner werkstatt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von xlarge ()

    • machbar ist es sicher die übereinander gefalzten bleche zu trennen und "auf stoß" zu verschweißen.


      wenn du das aber nicht selbst kannst oder es dir jemand günstig macht wird es über den regulären weg, z.b. beim karosseriebauer, wohl ein finanzielles disaster werden.


      das ist schon "höhere schweißkunst" und braucht erfahrung und zeit.
    • danke für eure antworten! werde mit dem lackieren dann erst mal warten, bis ich mich entschieden habe, was ich jetzt am besten mache...

      falls jmd. aus dem raum münchen (oder auch weiter weg) neugierig auf so ein projekt ist und/oder jmd. kennt, der erfahrung mit schweißen hat, würde ich mich über feedback freuen :) würde selbstverständlich auch kröten rausrücken dafür, für nen karosseriebauer reichts aber wahrscheinlich nicht!

      x.

      p.s. hat jmd bilder von ner px200 mit tunnelrücklicht, an der die falznaht in der mitte nicht ausgebessert wurde? vielleicht siehts ja gar nicht so sch*** aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xlarge ()

    • hi xlarge

      wende dich mal an den Gandisgarage hier ausm forum der ist karosseriebauer wohnt zwar in Hall/tirol ist aber je ned soweit weg der hilft dir gegen eine kleine flüssige spende gerne ;)

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno