Wie bekomme ich den kolben in den zylinder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie bekomme ich den kolben in den zylinder?

      ich habe mir einen zylinder gekauft und möchte den gerne auf meine vespa stecken....


      das problem ist ich habe schon 2mal die kolbenringe zerstört und möchte gerne wissen ob es da einen trick oder so gibt?

      ich drücke ganznormal die ringe zusammen und will ihn da rein kriegen aber es geht einfach nicht....

      bitte helft mir!

      mfg sebastian
    • Also die Kolbenringe haben ja ne Aussparung. Der Der Kolben dagegen hat in den Nuten einen kleinen Bolzen. So, die Aussparung muss eben so gedreht sein, dass sie mit dem Bolzen oder sagen wir Bölzchen fluchtet - klar oder?

      Dann den Kolben und die Zylinderinnenwand schön mit 2Taktöl bestreichen. Zylinder zentriert ansetzen, checken ob die Kolbenringe richtig sitzen, diese zusammendrücken und runter mit dem Zylinder (leichte Drehbewegungen des Zyl. helfen)

      Der Kolben hat übrigens auf seinem Dach einen Pfeil, der zum Auslass hinzeigen muss!
      Biete nix mehr an...
    • kommt drauf an ob du die langenm oder die kurzed stehbolzen hast
      - bei den kurzen ists viel einfacher - mit einer hand die beiden ringe fixieren und mit der anderen drehen/schieben geht recht flott wenn die.o.g Thematik mit Aussparung des Stifts beachtet wird.

      Bei den langen stehbolzen kannst du nur drehen wenn der kolbenbolzen nicht drin ist(dnn am kolben) - wenn der motor eingebaut ist muss du erstmal rausfinden wo die kleinen noppen stehen -schau dazu vorher den kolben an, dann weisst du wie du die ringe ausrichten musst, und dann wieder mit einer hand zusammendrücken.- bei den langen ists ein gefummel wenn der motor noch drin ist - einfach nicht aufgeben