VESPA PK 50 XL Automatik Springt nicht mehr an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VESPA PK 50 XL Automatik Springt nicht mehr an

      Hallo,
      meine Vespa springt seit heute nicht mehr an:
      1)Zündkerze hat zundfunke,
      2)BIn 4 km gefahren, danach stand die Vespa für 20 min, danach sprang sie noch an, nahm kein Gas an und ging beim stehen aus, jetzt springt sie garnicht mehr an
      3)Also ich die Kerze danach rausgeschraubt habe war sie verrust!
      4)Lutffilter abgebaut, trotzdem kommt sie nicht....

      Woran kann es liegen? Was kann ich noch machen?

      vielen dank für die antworten..

      Gruß
      peter
    • Hi Peter,

      zwei Ursachen hast Du schon einmal ausgeschlossen:
      Zündfunke - hast Du
      Verdreckter Luftfilter - kann's nicht sein, da Du den ausgebaut hattest.

      Bleiben noch:
      Spritzufuhr, Falschluft und Kompression.

      Prüf erst mal die Kompression. Ein Messgerät hat der Vespa-Händler. Wie man misst, weiß der auch. Wenn die Kompression unter 8,5 bar ist solltest Du Dich mit dem Gedanken vertraut machen, dass der Motor raus und der Zylinder runter muss. Mögliche Ursache: Kolbenring gerissen oder schlimmeres. Ist die Kompression unter 8,5 dann solltest Du auf keinen Fall mehr weitere Startversuche unternehmen, da Du mehr kaputt machen kannst.

      Beim Thema Spritzufuhr sind zwei Dinge zu prüfen:
      1. Kommt genügend Sprit vom Tank? Dazu Benzinschlauch am Vergaser lösen, Gefäß drunter, Benzinhahn auf und schauen ob genübend Saft nachläuft.
      2. Veraser ausbauen, zerlegen, falls verdreckt reinigen (am besten beim Mopedhändler im Ultraschallbad) zusammenbauen und einbauen. Drauf achten, dass der Vergaser schön plan aufliegt, sonst hast Du eventuell das Fehlluftproblem

      Gemischschraube am Vergaser einstellen: ganz reindrehen und dan 2,5 bis 3 Umdrehungen rausdrehen. Am 16.14 von Dellorto ist eine Feingeinde Gemischschraube, deshalb muss man hier bis zu drei Umdrehungen machen.

      Beste Grüße und viel Erfolg,
      Automatix :thumbup:
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde