PX80 E Lusso nach 10 Jahren wiederbelebt

  • Hallo zusammen,


    da dies mein erster Post hier ist, wollte ich mich erst mal noch kurz vorstellen.


    Mein Name ist Jochen, bin 32 Jahre alt und Wohne im Bergischen Land (W/RS/SG)
    und bin schon seit meinem 16 Lebensjahr Besitzer einer Vespa PX80E Lusso BJ 1991 mit 16 428 km.


    Hatte die Vespa von meinem Bruder abgekauft, des sie von einer Ärzten (und sehr wenigfahrerin) gekauft hatte.


    Leider wurde die Vespa 2004 in der Garage eingemottet (Umzug nach NRW) und jetzt habe ich es endlich geschafft sie wieder hier hin zu bringen ^^


    Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (kein Zündfunke) und recherchieren u.a. auch hier im Forum, habe ich die CDI in Bergheim bei nem Scooter Shop gekauft - und tatsächlich - nach fast 10 Jahren standzeit
    sprang sie ohne Probleme an

    [tr][td]

    HSN

    [/td][td]

    4013

    [/td][/tr][tr][td]

    TSN

    [/td][td]

    081

    [/td][/tr][tr][td]

    Hersteller

    [/td][td]

    Piaggio

    [/td][/tr][tr][td]

    Nennleistung

    [/td][td]

    0005 kw

    [/td][/tr][tr][td]

    Hubraum

    [/td][td]

    80

    [/td][/tr][tr][td]

    Kraftstoffcode

    [/td][td]

    0001

    [/td][/tr][tr][td]

    Zylinder

    [/td][td]

    001

    [/td][/tr]

    [/table]
    Leider finde ich keine Angaben zur Abgas Schlüsselnummer (14.1)


    Vielleicht hat jemand von Euch die Möglichkeit, ein Foto oder Scan einer PX 80 ohne umbauten zu schicken.
    Denke mal damit sollte sich der GTÜ Mann zufrieden geben.


    Gruß RedAdair

  • Ich kann dir leider nicht sagen, warum gerade die Abgas Schlüsselnummer für den GTÜ Prüfer so wichtig ist :|


    Aber schonmal Danke für die "0088" :thumbup:


    Ach ja - was mir jetzt noch eingefallen ist - sobald ich das Licht anschalte, brennt die grüne sowie die blaue Kontrolleuchte (unabhängig davon ob Fernlicht zugeschaltet ist)
    Werd ich wohl noch die Verkabelung am Tacho? kontrollieren.


    RedAdair

  • Ich hätte da noch eine Frage - die fehlende Betriebserlaubnis - stellt die der GTÜ Mann aus - oder bekomme ich die beim Strassenverkehrsamt bei der Zulassung?

  • Du brauchst ne Vollabnahme beim TÜV wegen der 10 Jahre. Und für die Zulassungsstelle sollte Kaufvertrag reichen. Evtl. Brauchst du noch ne Unbedenklichkeitsbescheinigung (Nicht geklauter Roller).
    Dann reichen die Angaben vom TÜV um nen Fahrzeugschein auszustellen (Teil1). Der Brief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) sollte dann auch kein Problem mehr sein.

  • So- hat natürlich länger gedauert als gedacht (Urlaub) - komme aber gerade vom TÜV - "keine festgestellten Mängel" :)


    Morgen bin ich Arbeiten - werde dann erst am Montag zum Straßenverkehrsamt kommen.


    Vom Tüv mann habe ich jetzt nur die Tüv Bescheinigung erhalten.
    Dann hoffe ich mal, dass man die Vespa mit dieser, dem alten Fahrzeugschein und der Unbedenklichkeitsbescheinigung zugelassen bekommt :)

  • Eigentlich, wenn es eine 80iger ist..gibt es keinen Fahrzeugschein, soondern eine Betriebserlaubnis..


    hab ich gerade auch durch...
    was ich hatte... Fahrzeug PX 80 Bj. 82.. Abmeldebescheinigung von 1993..
    zum TÜV..
    hab ihm das gesagt.. er hat mir 127 Euro abgenommen... eine Betriebserlaubnis Ausgedruckt (incl ins einem Rechner Recherchiert :D) dauerte ewig..
    mit dem Tüv Gutachten und der Betriebserlaubnis, Ausweis und Nummer von der Versicherung zur Zulassungstelle..
    hat zwar gemeckert, weil keine ori Bt.Erl. da war.. aber mit der Abmeldebescheinigung war sie zufrieden...
    war ein Tag voller Spass.. Morgens 8.00h bis Nachmittags.. Danke auch Amt :P

  • ...das man die vespa mit dieser tüv bescheinigung, dem alten fahrzeugschein und der unbedenklichkeitsbescheinigung zugelassen bekommt :)


    hi redadair,


    ja, sollte reichen. hab das gerade hinter mir.


    du brauchst noch die evb von einer versicherung (wie früher die deckungskarte). geht aber unkompliziert in 5 minuten im internet.
    37,50 € für zulassung und 15 € fürs nummernschild in bar. dann noch die bankverbindung parat haben, denn die akzeptieren nur noch bankeinzug für die steuer. ach ja und keine ausstehenden zahlungen bei der kfz steuer, sonst erfolgt keine zulassung. das steht da bei der zulassung fett auf nem zettel.