schlechter Motorlauf PX/LML150

  • Hallo Leute!


    Ich bin nicht nur hier im Forum neu, sondern auch als Vespafahrer.
    Ich hab mir im Herbst eine 1962'er VNB gegönnt und jetzt möchte ich ihr einen PX Motor verpassen.
    Gekauft habe ich mir einen LML 150 und jetzt macht mir der Motor etwas Sorgen.
    Ich hab ihn auf einem Montageständer laufen und er säuft wie eine Kuh!
    Ich hab mir für den SI 20/20 Vergaser einen Rep.Satz gekauft, jedoch gebracht hat es nichts. Sie springt sofort ohne Choke an und sobald ich den nur einen Millimeter ziehe, säuft sie ab. An der Gemischschraube kann ich drehen was ich will, das ändert nichts.
    Verbrauch, 1/4 Liter nach 5 Minuten Standgas.
    Habt ihr eine Idee?
    LG Mak

  • hab deine Überschrift etwas aussagekräftiger gestaltet

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Sind denn alle Düsen im Vergaser vorhanden ? Nicht das da der Vorbesitzer eine Düse "geklaut" hat


    Läuft der Motor den zu fett, oder "säuft sie ab" weil sie zu mager ist (läuft sie mit Choke ?)

  • Ich hab den Gaser komplett zerlegt, gereinigt, alle Dichtungen, Düsen, Federn, getauscht und es hat sich nichts geändert.
    Sie springt ohne Choke sofort an und sobald ich nur beim Choke ankomme, säuft sie ab. Sie nimmt auch das Gas an und verschluckt sich nicht bei kurzen Gasstößen.

  • Ich hatte nur bemerkt, als ich den Vergaser zerlegte, dass die Gemischschraube ohne Feder war und richtig fest, bis zum Anschlag eingedreht war.

  • Ist den die richtige Hauptdüse drin ? Nicht das eine falsche Düse drin ist ....
    Wäre auch ein Grund warum der Motor ohne Choke anspringt

  • Bestückung vorher:
    Nebendüse 40/120
    Hauptdüse 160 BE3 96
    Choke 60


    Auf den jetzigen Düsen, sind etwas andere Bezeichnungen
    ND 38
    HD 140 keine Angabe am Mischrohr und 92
    Am Choke steht gar nichts.

  • lese grad das du aus OÖ kommst , woher genau ?


    ist das einer dieser MembranMotoren

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Bin aus Wartberg ob der Aist. Wie gesagt ist das Thema Vespa neu für mich, ebenso Zweitakter.
    Ich hab bis jetzt nur auf Autos und das vorwiegend auf meinen Jeeps geschraubt. Da ich das alte Eisen liebe, hab ich mir eben ein weiters Hobby gesucht. Bitte steinigt mich nicht, wenn ich jetzt Blödsinn quassle. Membranmotoren sind doch die, die vor dem Vergaser, die Membranplättchen haben. Mein LML sieht wie der VNB Motor aus, also Drehschieber. ODER?
    LG Mak