Batterie lädt nicht Vespa P 200 E Bj. 1979

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie lädt nicht Vespa P 200 E Bj. 1979

      Hatte das Problem bereit am 29.05.2010 geschildert. Möchte jetzt das Problem nochmals angehen. Das Rücklicht, Blinker und die Hupe entlädt meine Batterie, ich vermute dass mein Spannungsregler defekt ist. Diesen 4-poligen Spannungsregler mit der Bezeichung 12V 12A mit den Anschlüssen G/G/B+/C und den Kabelzuleitungen gelb, gelb, rosa und violett kann ich jedoch in keinem Vespaladen finden. Rita hat mal erwähnt dass dieser Spannungsregler nur in der allerersten P200 verbaut wurde. Wo kann ich diesen Spannungsregler noch beziehen?
      Habe es jetzt mit einem neuen Spannungsregler 12 V 16 A von der Cosa 200 mit den Anchlüssen G, G, B+, C, Masse versucht. Batterie wird jedoch weiterhin nicht geladen. Am Anschluss B+ lediglich ca. 12 V Spannung, identisch wie Batterie.
      Wer kann mir helfen?
    • Bau diesen hier ein dann haste Ruhe
      : http://www.scooter-center.com/de/product/BGM6690/Spannungsregler+4+Pin+BGM+PRO+12V+DC+universal?meta=BGM6690*scd_ALL_de*s18710850298576*BGM Spannungsregler*3*3*1*16
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist