V50 special Umbau auf 102 ccm

  • Ich hab mich dazu entschlossen meine spezial auf 102ccm umzurüsten !
    So habe ich mir das ungefähr vorgestellt:
    - 102 DR
    - leo / Polini Banane


    Hab die Österreichische Spezial mit 16.16 Gaser, ist der groß genug fürn Anfang oder sollte es doch ein 19.19 mit passendem ass sein ?
    Muss ich die Übersetzung unbedingt ändern (v5b3t 4-Gang) ? wenn ja muss ich dafür nur den kupplungsdeckel öffnen und welche ÜS ?


    Sollte ein "low budget" tuning werden :)

  • Gaser wird erstmal reichen.


    Du solltest die Übersetzung ändern, dazu muss der Motor auf.

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Ja aber ich hab schon gelesen dass es reicht wenn man nur da Primäritzel tauscht ....
    Dazu reichts auch wenn nur der Kupplungsdeckel offen ist 8)


    Würd es passsen mit dem DR 102 und dem Pinasco 16 Primär ?

  • Standardmäßig sollt da eine 4.60er (69/15) drim sein, und mit dem 16Z Rad kommst du auf 4,13.... Nur zB: eine 3.72er wird mit einem 102er schon kurz....


    Sei vernünftig und bastel eine 3.00er rein... oder du kannst ws. Immer mit dem 3. Gang los fahren.

  • so ist es. aufmachen oder diesen bullshit umbau lassen. zumal die kurbelwelle den 102er eh nicht lange trägt, bis die bronzebuchse durch ist.