PK50s: Probleme mit Standgas

  • Hallo Leute


    Habe ein Kleines Problem bei meiner PKs mit dem Standgas


    Verbaut ist 102 DR und Delorto 19-19 mit 84 HD und 45 ND


    Habe den Vergaser eingestellt nur am anderen Morgen bei der Fahrt hält er das Standgas nicht mehr
    Auch wenn Ich morgens den Choke ziehe und ankicke geht die PK wieder aus
    Sollte es nicht durch den Choke etwas höher das Standgas sein das er sich bei hineinschieben des Chokes wieder einregelt?


    Wenn Ich die Gas Schraube etwas reindrehe ist das Standgas etwas höher aber nach einer längeren Fahrt ist es so hoch das Ich es wieder runterregeln muß

  • Hallo Mik!


    Wenn alles richtig eingestellt ist, sollte der kalte Motor mit gezogenem Choke etwas höher drehen. Wenn man den Choke reindrückt fällt die Drehzahl ab und er muss ohne gaszugeben im Leerlauf arbeiten. Wenn das nicht so ist, musst du den Vergaser nach Anleitung einstellen.

  • Hallo Mik!


    Wenn alles richtig eingestellt ist, sollte der kalte Motor mit gezogenem Choke etwas höher drehen. Wenn man den Choke reindrückt fällt die Drehzahl ab und er muss ohne gaszugeben im Leerlauf arbeiten. Wenn das nicht so ist, musst du den Vergaser nach Anleitung einstellen.

    Naja Eingestellt ist Sie nach Anleitung
    Habt Ihr noch einen Tip wo Ich anfangen kann zu suchen?


    Vergaser ist fast Neu und sauber

  • Läuft denn ausreichend Benzin nach ? Sollte zwar im Leerlauf kein Problem sein aber ist auch die Tankentlüftung frei ?
    Benzinhahn könnte auch defekt sein ...


    Prüfen !!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Wann sind die Kurbelwellen-Wedis denn zuletzt gewechselt worden? Beim Einstellen des Gasers hast du aber nicht nur an der Standgasschraube, sondern auch an der Leerlaufgemischschraube gedreht, oder?

  • Motor wurde vor einem halben Jahr gemacht und da ist eine neue Welle reingekommen
    Habe auch die Luftgemischraube richtig eingestellt und zusätzlich die Standgasschraube


    Heute nochmals alles auseinander gebaut auch den Vergaser und jetzt habe Ich einigermaßen Standgas.