Oelschlauch - PK50Xl1 Automatik

  • Moin,


    Ich belebe mal wieder dieses Thema (Stand: Feb. 2018)


    Es kam wie es kommen musste.

    Der Öl Schlauch rutschte bei der Fahrt unten ab und ich fuhr ohne Schmierung.

    Auf einmal blockierte das Hinterrad einige Meter und der Motor ging aus. Kolbenklemmer?

    Ich hoffe der Motor läuft noch..



    Jetzt habe ich vor entgültig den 30 Jahre alten Öl Schlauch auszutauschen.


    Weiß jemand über die genauen innen/außen Maße des Schlauchs Bescheid?



    MfG

  • Hi
    Du kriegst den Öltank nicht raus?
    Der ist mit einem angegossenen Zapfen befestigt, der in einem Loch in der Karosserie steckt. Du mußt den Öltank nur nach rechts drücken.
    Sollte der Öltank undicht sein? Den kann man evtl. kleben.
    Ciao

  • ja es lag wohl daran, dass der Ölschlauch sehr kurz ist und es blockiert hat.


    Wenn man den Schlauch austauschen will, kriegt man den wieder eingefädelt wie beim Benzinschlauch oder ist das schwerer?

  • Das ist ne Fummelei!
    Am besten ziehst du den neuen Schlauch mit dem alten durch. Wenn du den alten schon draußen hast mußt du mit nem Draht versuchen, nach oben durchzukommen. Der Weg geht durch den Luftschlauch.