Silentgummis wechseln PX 80-150

  • Da mein 125er PX (alt)- Motor ohnehin auf der Werkbank liegt, sollen die porösen Silentgummis erneuert werden.

    Jetzt liest man überall "ooh, riesen Aufwand bei den kleinen PX Motoren". Meine müssen aber (spätestens seitdem ich dran rumgepopelt habe) neu!

    Die alten Gummis raus sollte nicht das Thema sein...mir geht es um die neuen.

    Sind diese geteilten hier die Lösung der Probleme? http://www.scooter-center.com/product/BGM7951

    Im GSF liest man nämlich, dass die Gummis nach einiger Zeit gewandert sind. https://www.germanscooterforum…px-block-80-150er/?page=9

    Vielleicht hat ja jemand Tipps... die Suche ergab wie gesagt meist nur Antworten ala "nach Möglichkeit Finger weg"

  • Ich hab’s mal kurz überflogen. Der hat den Ring (große Unterlegscheibe) vergessen.

    Normal kann da nichts wandern.

    Ausbau kann ein bisschen gefummel werden. Einbau ist ganz easy.

  • Ich hab’s mal kurz überflogen. Der hat den Ring (große Unterlegscheibe) vergessen.

    Normal kann da nichts wandern.

    Ausbau kann ein bisschen gefummel werden. Einbau ist ganz easy.

    Unterlegscheibe?? Der weiße Ring,der bei den BGM Gummis dabei ist oder gibt's da noch Zubehör?

    Aber grundsätzlich passen die BGM Silentgummis ohne Probleme in die kleinen PX Blöcke?

  • Rückmeldung:

    Das miese TV-Programm wurde genutzt, um die Silentgummis zu wechseln. Zeitaufwand insgesamt ca. 2 Std :pinch:

    Wobei der größte Aufwand das Rauspopeln der alten Gummis war.

    Die neuen BGM Gummis passen aber gut!