Stromschlag vom Vergaser

  • Servus,


    Hab meine V50 auf 12 Volt umgerüstet und wollte gestern dann mal testen ob alles richtig angeschlossen ist.

    Weil der Gaszug falsch eingestellt war hat sie hochgedreht und ich wollte sie abwürgen indem ich die Luftzufuhr stoppe. Dabei gabs allerdings nen zünftigen Stromschlag vom Vergaser😂 Im Standgas hab ich dann gesehn dass Licht/Hupe usw nicht gehen (Kill geht aber). Könnte ein Massekabel falsch verbunden sein? Hab zb. eins unter den Spannungsregler an die Karroserie mit angeschraubt. Das zweite ist unterm Vorderbremsengriff geerdet und das dritte ist am Rücklicht mit verbunden.

    Am Spannungsregler selbst alles richtig verbunden...genauso in der Kabelbox.


    LG

    Löffel

  • Sorry, aber ich glaube da haben Dir Deine Nervenzellen einen Streich gespielt - an der Vespa ist ausser der Zündanlage kein Bauteil das Dir einen Stromschlag versetzen kann - auch bei nachgerüsteten 12 V sind das bei voller Leistung vielleicht 100W also 8A - da funkt oder schlägt-nichts! schon gar nicht am Vergaser -der hat keine elektrische Komponente verbaut - ausser Du hast die berühmte Vergaserinnenbeleuchtung nachgerüstet -die gibts aber weder bei SIP noch Scooter Center. Deine zusätzlichen Masskabel sollten kein Problem darstellen, solange du kein Radio verbauen willst - Brummschleife - am Spannungsregler sogar sehr sinnvoll