Cosa 200 VS1RT: Unklare "Inkontinenz"

  • Hallo,


    meine Cosa 200 VS1RT hinterlässt "Spuren": Eine rote ölige Substanz unter dem Motor. Zuerst dachte ich dazu an ein undichtes Getriebe . Eine Überholung der Hinterradbremse zeigt aber, das die gesamte Motorrückseite (-> Seite zum Rad hin) bis knapp unter dem Vergaser schwarz Öl-verkrustet ist. Wobei auffällt, dass die auf der Motorrückseite von oben kommende (->Benzin/Öltank) und in den Vergaser mündende Leitung zwar ölglänzend, aber nicht ölverkrustet ist. Ich vermute deshalb hier an der Leitung die Ursache für die Leckage und Ölverkrustung.


    Fragen:

    1. Ich vermute, daß die beschriebene Leitung die Zufuhr vom Öltank zum Vergaser ist. Liege ich mit meiner Vermutung richtig?


    2. Ggf: Ist mit einem Austausch der Leitung das Problem behoben oder gibt es da bekannterweise auch andere Fehlerquellen?


    Würde mich über Tipps dazu freuen.


    Grüsse

    Herbert

  • Vergaser und Wannendichtung Mal erneuern.

    Vergaser raus, Wanne raus, Dichtungen neu und nochmals Checken

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P