Lenkerkopf abbauen (PK XL2)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenkerkopf abbauen (PK XL2)

    Weil bei mir der Spiegel abgebrochen ist und sich auch nicht mehr ausbohren läßt, möchte ich den Lenker meiner PK XL2 tauschen.

    Leider ist aber weder in irgendeinem Forum noch in der Vespa Schrauberbibel dokumentiert, wie man speziell den Lenkerkopf bei der XL2 abbaut.


    KAnn mir jemand sagen, wie ich den runter bekomme? Denn mit dem Nutmutternschlüssel komme ich nicht mal in die Mulde...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • also erst muss mal das plastik weg ich denk das du soweit bist
    dann müssen alle züge ausgehängt werden
    wenn du so weit bist musst du die messingmuttern in der mitte des lenkerst aufmachen dazu brauchst entweder ein spezialwerkzeug oder ne rohrzange
    schon hast ihn unten um den neuen drauf zu setzen machst alles rückwärts wobei cih das spiegelloch eher mit so flüssigmetall oder so zu machen würd und neues gewinde rein
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik