Was kostet mich ne Lackierung wenn ich alle Vorarbeiten selber mache?

  • hi leute
    restauriere gerade ne 50n und mit dem technischen kram hab ich null probleme da ich vorher schon viel an motorrädern geschraubt habe. mein problem ist nur die lackierung da ich es noch nie richtig gemacht habe. trau mich halt net weil ich es net verhunzen will und auch net den platz hab des gescheit zu machen. meine frage wäre jetzt was mich ne lackierung kosten würde wenn ich alle vorarbeiten sprich strahlen,ausbeulen und spachteln selber machen würde? wär echt net wenn mir jemand helfen könnte.
    mfg flex

  • das kann dir nur einer sagen: der lackierer.


    preise fürs lackieren schwanken von region zu region enorm (mit vorarbeiten und ohne vitamin b zwischen 350 Euro und 1000 Euro).


    außerdem sind die vorarbeiten beim lackieren sehr wichtig und tragen stark zum ergebnis bei. daher könnte es auch sein, dass der lackierer diese nicht in "laienhände" gibt, denn das ergebnis wird nachher ihm "angelastet".


    bleibt dir also nur den lackierer zu fragen.

  • Das Wichtigste für ne günstige Lackierung ist wohl Vitamin B.
    Hab hier auch schon die unterschiedlichsten Preise gelesen und die gehen wirklich bis zu 1.000,- €
    Frag den Lackierer, sprich unter vier Augen mit dem Chef und frag nach den Möglichkeiten.


    Wo kommst Du denn her?

  • Also wenn Du ne Hausmarke in der Gegend hier brauchst: Ich hab für meine Vespa 440,- € bezahlt. Da waren allerdings alle Vorarbeiten, das Zuschweißen der Blinkerlöcher und diverser anderer Löcher in der Karroserie mit inklusive. War in Mannheim-Neckarau bei Auto-Thomaier, der macht recht oft alte Vespas, bin mit meiner Lackierung sehr zufrieden.
    BEste Grüße


    Cptn.

  • Gern geschehen...wenn de noch strahlen willst, direkt ein Gebäude weiter is nen Sandstrahler. Heißt Caliskan Metallschutz. Nimmt etwa 80-90 € fürs strahlen von der Karrosserei + Kleinteile.


    Beste Grüße


    Cptn.