Vespa P150X Simmerringe wechseln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa P150X Simmerringe wechseln

    Hallo Leute,
    eine bescheidene Frage: lässt sich bei der PX der Simmerring unter der Lichtmaschine/Zündankerplatte wechseln ohne den Motor zu spalten?
    Wie stelle ich fest, ob dieser Simmerring defekt ist? Und wie stelle ich fest, ob der Simmerring auf der KULU Seite defekt ist?
    Danke schonmal für die Antworten.
  • Also bei der Limaseite bin ich nicht sicher,
    aber eigentlich sind die von innen drin, also Motor spalten.

    Limaseite kannst ja selber nachschauen, erst Lüra abnehmen und dann die Platte, die aber auf jeden Fall vorher markieren, dann ist die Zündung nachher wieder wie vorher und du sparst dir das Abblitzen.

    Kulu Seite kannst du am Getriebeöl erkennen, wenn es nach Benzin riecht, ist er undicht.

    Wieso meinst du denn, dass ein Simmering kaputt ist?

    Wenn du den Motor spaltest,
    investier auf jeden Fall in richtiges Werkzeug,
    also Abzieher für Lüra und Kulu dann gehts schon bedeutend einfacher und sicherer.
  • Ich vermute, dass der Roller Falschluft zieht, davon gehen übrigens auch die Techniker vom RSE aus. Die Vergaserdüsen und der -filter waren sauber. Also kommen 3 Fehlerquellen in Frage: Vergaserflanschdichtungen, Zylinderfußdichtung bzw. Schrauben nicht fest angezogen oder Simmerringe (hoffentlich nicht). Ich habe in Erfahrung gebracht, dass der Lima-seitige Simmerung ohne Motorspalten gewechselt werden kann.
    Wenn ich das Problem gelöst habe melde ich mich nochmal.....