Laufleistung bestimmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laufleistung bestimmen?

      Hallo zusammen,

      ich habe mir heute eine PK 50 XL2 Bj. 1996 gekauft mit 2958km. Jedoch sagte nun mein Schwager das es zu wenig km seien. Nun meine Frage, kann ich irgendwie "echte" KM Laufleistung ohne großen AUfwand herausfinden?

      Die Maschine hat kein Rost, die Reifen sind Top, sie fährt mit 105kg (also mir) 59-60km, hat das übliche siffproblem (welches ich beheben werde)

      Ist das nur Schlechtmacherei oder total unrealistisch eine Maschine mit der Laufleistung zu bekommen?

      Danke für eure Hilfe
    • Unrealistisch ist erst mal gar nichts. Erst kürzlich berichtete jemand davon, eine PK XL 2 Bj. 1994 (oder so) in ladenneuem Zustand gekauft zu haben, weil sie die ganze Zeit über beim Händler als Deko im Schaufenster stand.

      Vielleicht weißt du mehr über den Vorbesitzer deines Rollers und seine Gewohnheiten. Wenn er den Roller in all den Jahren nur für die sonntägliche Fahrt zum Brötchenholen beim lokalen Bäcker genutzt hat, kann die Laufleistung durchaus hinkommen. Nicht jeder Roller wird zwangsläufig für den täglichen Arbeitsweg als Verbrauchsfahrzeug genutzt. Vielleicht fragst du aber auch mal deinen Schwager, woher seine Skepsis bezüglich der Laufleistung rührt. Sollte es sich dabei um eine pauschale Infragestellung aufgrund der Alter-Laufleistung-Relation handeln, würde ich dem wenig Bedeutung beimessen.

      Wenn du auch noch Bilder des Rollers aus allen Perspektiven, vor allem aber von unten und dem Motorraum einstellen würdest (evtl. auch nach Demontage der Gummimatten auf dem Trittbrett und der Plastikverkleidung des Motors), ließe sich möglicherweise eine genauere Einschätzung bezüglich der Laufleistung anhand des (Pflege-)Zustands treffen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Danke ersteinmal für die schnelle Antwort.

      Zu meinem Schwager: Gönnen kann er nicht. Zu mir: Ich arbeite im Aussendienst, muss versuchen irgendwie rhetorisch raus zu bekommen was und wie die Leute es brauchen. Ich habe den 2 Besitzer gefragt mit welchem km Stand er die Maschine gekauft hat, er daraufhin 2700 und einige KM nach dem Kauf habe sich die Tochter damit hin gelegt. Jetzt kann ich nur noch die erstbesitzerin anrufen mit welchem KM-Stand sie die VEspa verkauft hat und ob vielleicht mal die Tachwelle gebrochen war. Was mich an der Sache nur total ankotzt ist das ich endlich meiner96er Vespa habe (ich habe mit meiner damaligen so einiges erlebt) und mein Schwager mir alles schlecht redet. Des weiteren freue ich mich das sie mit mir Kollos doch satte 60km läuft und ich sie nicht tunen muss, und schon redet er sie schlecht das ein anderer Kubiksatz drauf sei. Danke nochmal. Mein Schatz werde ich dann vor der Zerlegung und nach der Fertigstellung vorstellen.



      Lohnt es sich einen Sito Plus als nächsten Auspuff drunter zu machen?
    • der shitto plus dröhnt gut, ist etwas lauter als origninal. hm, wenn der originale ok ist, lass den drunter.

      mit den 60:

      läuft sie die nach tacho mit viel anlauf, oder erreicht sie die recht flott? mit dem satz wirst du sehr schnell feststellen, wenn du das siffen beheben willst :)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden