Welcher Zylinder auf ne 65er 150ccm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 125er Zylinder/ Motor für Vespa 150 BJ 1965

      Habe ne 150ccm BJ 65

      suche einen 125er

      welche passen denn drauf

      muss der komplette Zylinder+Kopf+Kolben ausgetauscht werden ?

      Danke für Angebote und Hilfe

      danke für Angebote
    • Welcher Zylinder auf ne 65er 150ccm

      hoffe Ihr könnt mir helfen

      habe ne 150ccm VBC 1965

      muß jetzt umrüsten auf 125ccm, das alt bekannte Problem...(Führerschein 1b)

      Muß ich komplett tauschen oder reicht der Zylinderkopf (welcher passt PX...???)

      Danke für Euere Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespus176 ()

    • Wenn´s um die GS geht, muss ich Dich wahrscheinlich enttäuschen:
      - so viel ich weiß gibt es keinen 125er Zylinder für die GS.
      Die Technik der GS unterscheidet sich grundlegend von ihren 125er Pendants und Vorgängerinnen.
      Die GS ist direktgesaugt und läuft mit einer Vollwangenwelle. Das war damal relativ einzigartig.
      Dir bleibt wohl nichts anderes übrig als Dich nach nem 125er Wideframemotor auf 10" umzusehen...

      Edith merkt an, dass es sich wahrscheinlich nicht um die GS handelt, die ist ja Bj. 1961. Klär uns doch einfach mal auf in welche 150er Du einen 125er implantieren willst.
      Wenn Du Glück hast (was ich momentan vermute) kannst Du das Wideframeproblem umgehen und vielleicht sogar nen 125er-PX Motor verbauen...

      Vielen Dank für den Doppelpost. Da steh ich ganz besonders drauf. Zusammengeführt.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.