Erfahrung mit "Vespa Classics" jemand?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrung mit "Vespa Classics" jemand?

    Hallo zusammen,

    hat zufällig jemand Erfahrungen mit restaurierten Vespas von Vespa Classics?
    Ich trage mich mit dem Gedanken, eines der dortigen Schätzchen käuflich zu erwerben, hab aber technisch leider null Ahnung. 8)

    Daher an alle Profi-Vespa-Restauratoren :D : macht Vespa Classics auf Euch einen vernünftigen/seriösen Eindruck, oder soll ich besser die Finger davon lassen?

    Herzlichen Dank,
    Toto
  • eine restaurierte vespa kaufen?

    warum nicht selber restaurieren :-]


    finde die preise recht hoch...aber man muss ja auch den arbeitslohn , gewinn etc dazurechnen....


    alles was man zum restaurieren wissen muss, findet sich hier im forum (sonst einfach nachfragen :) ) teile gibts meist auch noch genug...

    woher man die zeit nimmt, bleibt jedem selbst überlassen =)
  • Eine professionell restaurierte hat schon was von *Neufahrzeug.

    es fehlen dadurch vielleicht die tieferen Kenntnisse zum Fahrzeug, die einem im Fall eines Fehlers VIEL weiter helfen würden. Ich kann die Idee aber durchaus nachvollziehen.